PHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Erst einmal: Schade! Schade! Schade! honor hat vor einiger Zeit ein wirklich tolles und zukunftsweisendes Smartphone auf den Markt gebracht. Leider nur in China, wie wir jetzt auf Nachfrage bei honor offiziell mitgeteilt bekommen haben.

Technische Daten des Magic 2 zum nachlesen.

Ich persönlich habe sowieso nicht daran geglaubt und diese Meinung auch lautstark in den sozialen Medien vertreten. Bis zum Ende, oder bis zum Lesen dieses Artikels, gab es immer noch Zweifler. Durchaus zu recht, da  honor Deutschland selbst eine Pressemitteilung zum Magic 2 rausgegeben hatte. Eigentlich ziemlich ungewöhnlich, wenn man in die Vergangenheit blickt. Denn da gab es nur offizielle Pressemitteilungen zu Geräten, die dann auch tatsächlich in Deutschland erschienen sind.

Ein weiteres Indiz war der Preis, da dieser ja für so ein Prachtstück an Technik nicht zu hoch schien. 480,- EUR umgerechnet musste man investieren. Da liegt man doch nach Adam Riese ungefähr im Preissegment eines honor View 10 oder eines honor 8 pro.

Den Zweiflern versuchte ich den Wind aus den Segeln zu nehmen, indem ich beispielsweise beim Preis darauf hin wies, dass man auf jeden Fall noch die Einfuhrabgaben inkl. der Transportkosten in den Preis einberechnen müsse und man außerdem ja wohl die Version des Magic 2 haben will, die auch alle Funktionen, wie z.B. die 3D Gesichtserkennung unterstützt und da wären wir dann schon wieder bei einem Preis von umgerechnet 733,- EUR. Wohlgemerkt ohne Einfuhrumsatzsteuer und Transportkosten. Rechnen wir das kurz weiter und nehmen 10 EUR Transportkosten, dann würden Abgaben in Höhe von ca. 141,- EUR entstehen. 733 + 10 + 141 = 884 , was wiederum, seien wir uns ehrlich, aktuell für ein Gerät aus dem Hause honor zu teuer ist (Diese Meinung wurde übrigens auch in einer Umfrage in unserem honor Club auf Facebook bestätigt).

Nach der oben genannten offiziellen Pressemitteilung hatte ich allerdings auch echte Zweifel und habe bei honor nachgefragt. Daraufhin hab ich ein paar offizielle Statements bekommen:

Wann kommt das honor Magic 2 nach Deutschland / Europa?

Offizielle Antwort von honor Deutschland:

honor magic 2 - offizielle Stellungnahme von honor Deutschland
offizielle Stellungnahme von honor Deutschland an honornews.de

Gar nicht, weil die AI Funktionen vom HONOR Magic 2 auf chinesische Applikationen abgestimmt sind. Das bedeutet, dass das Handy auf dem deutschen Markt quasi keine AI-Funktionen bieten würde. Alles was bleiben würde wäre ein Smartphone mit Top-Design, dessen Technik aber nicht optimal nutzbar wäre. Man arbeitet aber daran, dass die Magic UI 2.0 auch demnächst global eingesetzt werden kann.

Meine Meinung dazu: Okay, ergibt Sinn und war auch beim ersten Magic schon so. Da sprach man noch von einem eigenen proprietären Betriebssystem. George Zhao hat ja fast während der gesamten Präsentation die Vorzüge von honors neuem Sprachassistenten “YoYo” hervorgehoben. Eigentlich logisch, dass der nur in China funktioniert.

Wenn man die Relation zum Preis wieder heranziehen würde, dann wäre ein Anpassen an den europäischen bzw. weltweiten Markt meiner Meinung nach einfach zu teuer. Da hilft es auch nix, dass das Magic 2 einen Kirin 980, 8 GB RAM und 256 GB Speicher verbaut hat. Klar könnte diese Maschine mit jeder Software auf der Welt zurecht kommen, aber irgendwer muss die Software ja auch an die Hardware anpassen und das kostet auch Geld.

Das Magic 2 funktioniert in China, wobei ich mir da auch nicht sicher bin, ob da wahnsinnig große Mengen produziert und vor allem verkauft werden. Der Markt ist da und Chinesen stehen auf Statussymbole, denen ist es nicht ganz so wichtig, dass alles hundertprozent rund läuft im System. In Europa, respektive Deutschland, ist es schon eine mittlere Katastrophe, wenn eine Benachrichtigung nicht richtig angezeigt wird. Was ich damit sagen will, was in China funktioniert, das muss nicht zwangsläufig auch in Deutschland funktionieren. 

Das honor Magic 2 bzw. die Magic Serie soll Begehrlichkeiten wecken. Das hat man meiner Meinung nach auch sicherlich geschafft. Jeder der es sieht, der auch die inneren Werte (technischen Spezifikationen) zu schätzen weiß, der ist sofort verliebt. Der will es unbedingt haben. 

Fraglich wäre hier wirklich nur, ob sich soviele das Magic 2 für um die 800,- EUR auch gekauft hätten? Ich denke nicht. Der Großteil der heutigen honor Käufer schätzt das verdammt gute Preis-/Leistungsverhältnis und will keine 600 EUR oder mehr für ein Smartphone ausgeben. honor stand und steht immer noch für HiEnd für Mittelklasse Preise. Diesen Status würden Sie sich durch ein Release des Magic 2 ebenfalls kaputt machen. Man tastet sich langsam ran, will ja auch nach eigenen Aussagen die Nr. 3 der Welt werden und wer weiß, irgendwann wird honor vielleicht mal ein Magic nach Europa bringen, dann allerdings auch zu HiEnd Preisen. Dann wird man hier aber auch dafür bereit sein und gerne die großen Scheine auf die Ladentheke legen. 

Mich würde zum Schluss echt interessieren, wer sich wirklich für ca. 800,- EUR ein honor Magic 2 gegönnt hätte? Ich denke die meisten bzw. der Großteil, die auf ein Magic 2 Release in Deutschland gehofft hatten, waren Power User / “Nerds”, die immer das Neueste haben müssen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. 😉 

Teilen:

Über den Autor

Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Kniekranker Läufer. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Früherer Fitness Boxer.

4 Kommentare

  1. Pingback: Honor Magic 2 kommt nicht nach Deutschland

  2. HarryHirsch veröffentlicht am

    Heißt das automatisch, dass es auch keine internationale Version geben wird, oder wird es nur keine deutsche Version geben?
    Außerdem glaube ich nicht, dass das Smartphone 800€ kosten würde, ich bräuchte aber auch nicht die 256Gb Version… Ich glaube, man würde das so für 550€ bekommen und dann würde ich es mir auch kaufen.

  3. Pingback: Honor Magic 2 offiziell vorgestellt [Update: Kommt nicht nach Deutschland] | Deskmodder.de

Hinterlasse einen Kommentar