PHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Ja liebe Leser wir merken es alle, das Wetter ist wieder kühler und die Tage werden kürzer. Es lässt sich nicht leugnen der Sommer ist vorbei. Schule, Studium und Job verlangen wieder unsere Aufmerksamkeit. Aber während wir noch den (hoffentlich) schönen Erinnerungen an den letzten Urlaub nachhängen, rüsten Handel und Hersteller sich für das kommende Weihnachtsfest. Typische Hinweise dafür, sind die Weihnachtsgebäcke, die pünktlich zum September in den Supermarktregalen liegen. Doch nicht nur Spekulatius, Lebkuchen und Co sind untrügliche Anzeichen für das nahende Weihnachtsfest. Auch die Smartphonehersteller legen viele Geräteveröffentlichungen in diese Jahreszeit. So wundert es uns kaum, dass nachdem wir auf der IFA einen kurzen Blick auf das honor Magic 2 werfen durften auch schon kurz darauf das honor 8x veröffentlicht wurde und wir uns zudem bald über das honor 8c freuen können.

Dieses soll laut einer chinesischen Einladung am 11. Oktober vorgestellt werden. Wie fast immer aber erstmal nur im Land der aufgehenden Sonne. Aber auch in Europa ist die C-Reihe fest in honors Produktpalette integriert und sollte demzufolge auch bald bei uns erhältlich sein.

Ein Blick auf die zugegebenermaßen noch etwas spärlichen Bilder zeigt, dass es sich bei dem honor 8c um ein typisches Gerät des Jahres 2018 handelt. Sprich eine Notch gehört wohl mittlerweile auch in der unteren Mittelklasse zum guten Ton. Auch wenn letztlich nicht jeder ein Fan davon sein dürfte.

[URIS id=37015]

Nichtsdestotrotz versprechen die technischen Daten, ein für diese Klasse ordentliches Gerät.

Datenblatt honor 8c

Bildschirmparameter Bildschirmpixel: 1520 × 720, Bildschirmgröße: 6,26 (Zoll), TFT
Körpergröße 158.72 × 75.94 × 7.98 mm
Gewicht 167.2 Gramm
Akku 3900 mAh
Sensoren Schwerkraftsensor, Abstandssensor, Lichtsensor, Fingerabdruckerkennung
Prozessor (noch unbekannt) mit 1,8 GHz
RAM 4 GB
interner Speicher 64 GB erweiterbar mit bis zu 256GB
Kameras Hauptkamera: 13 + 2 MP, Frontkamera 8 MP
Betriebssystem Android 8.1 Oreo
Farben Blau, schwarz, lila, gold
Lieferumfang 1 Mobiltelefon, 1 Reiseladegerät, 1 USB-Datenkabel, 1 Kurzanleitung, 1 Kundendiensthandbuch, 1 Schutzhülle, 1 Kartenstift

 

Ob das honor 8c wie sein großer Bruder (honor 8x) auch einen Klinkenanschluss bekommen wird, ist derzeit schwer zu sagen. Im Datenblatt konnte ich keinen diesbezüglichen Hinweis entdecken. So scheint es, als müssten Interessenten auf diesen verzichten. Laut der chinesischen Zulassungsbehörde Teena stehen nur Bluetooth und Micro USB 2.0 zur Verfügung. Auf dem Rückseitenbild hingegen meine ich einen Anschluss erkennen zu können. Mit einer sicheren Antwort auf diese Frage müssen wir uns wohl noch bis zur offiziellen Vorstellung gedulden.

Die deutschen Preise für das honor 8c sind aktuell noch nicht bekannt. In Indien soll das honor 8c jedoch Rs 9,999 kosten. Das wären umgerechnet 119,12 € dazu kämen bei uns aber noch Steuern und Abgaben. Ich schätze mal, dass das honor 8c, ähnlich seinem Vorgänger – honor 7c – etwa 150 bis 160 Euro kosten wird.

 

Quellen: Teena, GSMArena

Teilen:

Über den Autor

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

Hinterlasse einen Kommentar