PHNjcmlwdD4NCihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4=

Nachdem das erste größere Firmwareupdate Anfang Juni erste Optimierungen, Verbesserungen sowie neue Features mit sich bringen konnte, folgt nun ein neues Update für das honor 10. Die Aktualisierung auf Version 8.1.0.131(C432) wird zusätzlich durch einen Patch (C432Patch01) ergänzt, woraus sich nun ein finaler Stand ergibt. Wie gewohnt könnt ihr euer Gerät in den “Einstellungen -> Softwareaktualisierung” auf die neuste Version prüfen. Solltet ihr noch nicht betroffen sein, gedulded euch noch ein Wenig und hofft auf ein Update in der nächsten Welle.

COL-L29 8.1.0.131(C432) bzw. COL-L29 8.1.0.131(C432Patch01)

Das Update auf die Version 131 hat eine Größe von 529MB, weshalb wir euch eine Aktualisierung über WLAN empfehlen. Sollte euer Datenvolumen ausreichen, könnt ihr natürlich auch von unterwegs versuchen das Update durchführen. Versuchen? Genau, denn der nachgereichte Patch behebt ein Problem, welches Softwareaktualisierungen über das mobile Netz verhindert hat. Bei dem Patch handelt es sich schon eher um einen Hotfix, welcher mit einer Größe von 1MB wirklich winzig ausfällt.

honor 10 Update 131

Ein Dank geht an Mirco E., der uns per Mail diesen Screenshot bereitgestellt hat. Wir selbst warten mit unserem Gerät noch auf die Aktualisierung. Ihr seht also, wir bekommen keine extra Behandlung ;).

Was wir allerdings mit euch teilen können, sind die Neuerungen. Hierzu haben wir für euch den

Changelog

Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.

[Apps]
Fügt dem Drawermodus von Top Apps eine Empfehlungsfunktion für Apps hinzu.

[Optimierungen]
Optimiert auf einigen Bildschirmen die Anzeige von UI-Texten.

[Sicherheit]
Integriert im Jun. 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

[Hinweise zur Aktualisierung]
1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center.
3. Nach Fertigstellung dieser Aktualisierung wird der Bildschirm zur Service- und Nutzererlebnisverbesserung angezeigt.

Auch wir empfehlen euch eine Datensicherung, bevor ihr euer Smartphone aktualisiert. Demnach verweisen wir auf die Huawei Backup App, mit welcher ihr diese Datensicherung erstellen könnt. Sollte sich diese nicht auf eurem Smartphone befinden, könnt ihr sie ganz einfach über den Google Play Store beziehen.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Wie der Changelog verrät, scheint man an dem Fingerabdrucksensor nicht weiter optimiert zu haben. Dieser ist ja bereits unmittelbar nach dem Global Launch in Kritik geraten, woraufhin mit Version 120 eine Optimierung der Software vorgenommen wurde. Auch dieses Update konnte zumindest an unserem Testgeräte keine große Verbesserung bringen, weshalb wir weiterhin auf eine Anpassung gehofft haben. Wir behalten es dennoch für euch im Blick und informieren euch sobald wir Näheres wissen!

Hattet ihr Probleme mit der bisher installierten Firmware auf eurem honor 10? Bestehen diese Probleme nach dem neuen Update noch immer – oder wurden sie gelöst? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, damit wir gemeinsam als Community für eine kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit sorgen können!

Teilen:

Über den Autor

Dominik Ramb

22, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar