Ein Smartphone ist schon längst nicht mehr nur zum Telefonieren vorgesehen. Es wird immer beliebter zum Filme schauen, Musik hören und navigieren. Deshalb stellen wir euch die Top 3 Kfz-Halterungen für euer honor Smartphone vor. Als Referenz haben wir mit dem honor 6X getestet.

Beim Navigieren sollte man  auf Grund der Sicherheit für einen guten Halt in jeder Situation sorgen. Egal, ob man zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs ist. Um die Sicherheit in jedem Fall zu gewährleisten, haben wir uns ein für euch ein paar Handyhalterungen fürs Auto genauer angeschaut und stellen davon die unserer Meinung drei besten vor.

Platz 3: Auto Head-Up

Für etwa 20 Euro bekommt man derzeit die Autohalterung „Head-Up“ bei Amazon*. Dies ist eine sehr raffinierte Erfindung, bei welcher das Handy auf die Auflage gelegt und durch einen Spiegel das Display scheinbar an die Frontscheibe projeziert wird. Es hat etwas sehr futuristisches.

Zusammenbau

Der Zusammenbau ist recht einfach, auch wenn keine detaillierte Bedienungsanleitung dazu geliefert wird. Der Fuß wird auf das Armaturenbrett geklebt und die Schale drauf gesteckt und festgedreht. Das Drehen ist etwas umständlich, da zwischen der Auflage und dem Armaturenbrett nicht viel Platz ist. Wenn man große Hände hat, wird es hier wohl ein paar Probleme geben. Entweder, man baut es vorher zusammen und lässt es dann im Auto, oder man versucht sich mit Werkzeug zu helfen.

Benutzung

Head-Up Halterung Sichtbarkeit

Head-Up Halterung Sichtbarkeit

Die Benutzung ist auch recht simpel. Das Glas-Display wird nach oben geklappt und das Handy auf die Auflage gelegt. Schon kann es losgehen. Dachte ich zumindest. Nachdem ich das Handy auf die Auflage gelegt habe, habe ich einfach nur gar nichts gesehen. Die Sonne schien so schön, dass ich auf dem Glas Display das Handydisplay nicht sehen konnte. Eine Navigation wäre an dieser Stelle nicht möglich gewesen. Bei Dämmerung oder in der Nacht ist die Anzeige deutlich besser. Allerdings kann für die Navigation mit dem Head-Up Halter nicht jede Navigations-App benutzt werden. Im App Store kann nach „HUD“ gesucht werden, um entsprechende Apps zu finden. Falls sich der Head-Up Halter durchsetzen sollte, könnte es in Zukunft auch etwas mehr Apps dafür geben.

Ich habe es dennoch versucht, eine Runde mit dem Handyhalter zu drehen. Wiedererwartend hält das Smartphone trotz keinerlei Befestigungen auf der Auflage. Bei einer Vollbremsung ist es zwar ein paar Millimeter verrutscht, aber es kam mir nicht entgegengeflogen.

Head-Up Halterung Sichtbarkeit

Head-Up Halterung Sichtbarkeit

Zusammenfassung

Positiv

  • auch für größere Smartphones geeignet

Negativ

  • Sichtbarkeit
  • Montage nicht für große Hände
  • Preis

Platz 2: Auto-Halterung

Kfz-Halterung honor Saugnapf

Kfz-Halterung

Der zweite Platz geht an einen universal Navi-Halter für 15 Euro, ebenfalls bei Amazon*. Der Halter passt nicht nur für diverse Geräte, sondern funktioniert tadellos. Der Halter hält an der Frontscheibe ohne Probleme und das honor 6X kann fest eingespannt werden. Damit hat man auf der Autofahrt einen zuverlässigen Begleiter dabei. Bei diversen Navi-Haltern hatte ich schon Probleme, dass die Halter nicht lange genug gehalten haben oder am Handy auf die seitlichen Knöpfe gedrückt haben. Bei diesem Auto-Halter ist dies nicht der Fall. Er kann so optimal eingestellt werden, dass das honor 6X problemlos auch auf langen Fahrten den Fahrer unterstützt.

Kfz-Halterung honor Saugnapf Halteschale

Halteschale

Der Halter besitzt zwei Klemmen, welche links und/oder rechts montiert werden können. Diese können allerdings nicht in der Breite verstellt werden. Für das honor 6X ist dies ein wenig ungünstig, da das Handy doch etwas groß ist. Dennoch hält das Smartphone problemlos in der Halterung. Die Halterung wird mit einem Saugnapf an der Frontscheibe befestigt, wodurch dieser richtig fest hält. Außerdem besitzt der Auto-Halter ein verstellbares Kugelgelenk, damit der Fahrer sein Smartphone optimal einstellen kann.

Zusammenfassung

Positiv

  • Montage
    Kfz-Halterung honor Saugnapf Kugelgelenk

    Kugelgelenk

  • Sichtbarkeit

Negativ

  • nicht für große (ab 6 Zoll) Smartphones geeignet

Platz 1: Handyhalter „Spider“

Kfz-Halterung Spider

Kfz-Halterung Spider Montage

Ein kleines Highlight für mich ist der Handyhalter in Spinnen-Optik . Für nicht mal 7 Euro bei Amazon* ist dieser Halter nicht nur für diverse Handys, sondern auch für jegliche Situationen geeignet. Die Spinnenarme lassen sich in alle Richtungen verbiegen und passen sich so ideal dem honor 6X und dem aktuellen Verwendungszweck an.

Verwendbarkeit

Der Spinnen-Handyhalter lässt sich so anpassen, dass dieser das Handy am Fahrrad befestigt oder im Auto als Navi-Halter dient. Außerdem ist er auch als Tisch-Ständer benutzbar. Was mich dabei am meisten erfreut hat ist, dass der Handyhalter das honor 6X inklusive Handyhülle festhalten kann. Bei dem Navi-Halter muss immer die Hülle abgenommen werden, dies entfällt bei dem Spinnen-Halter. Im Auto oder auf dem Fahrrad kann so schnell das Handy angebracht werden.

Kfz-Halterung Spider Befestigung

Kfz-Halterung Spider Befestigung

Natürlich gibt es auch bei dem Handyhalter Kleinigkeiten, die nicht optimal sind. Hier kommt es jetzt wieder auf das Fahrrad oder das Auto drauf an. Bei meinem Ford Fiesta kann der Handyhalter zwar das honor 6X befestigen, doch leider ist teilweise das Display durch das Lenkrad verdeckt. Das erschwert die Navigation deutlich. Bei anderen Autos, in denen die Lüftungen anders angeordnet sind, sollte dies allerdings kein Problem sein. Am Fahrrad ist es ähnlich. Wenn am Lenker zu wenig Platz für den Halter ist, hat das honor 6X natürlich auch keinen Platz mehr.

Der Handyhalter „Spider“ lässt sich im Auto sehr leicht montieren. Er wird einfach mit vier Armen in die Lüftung gesteckt und die anderen vier Arme halten das Smartphone fest. Die Arme sind flexibel und können so gut wie jedes Smartphone halten. Die Arme halten in der Lüftung ziemlich gut und überstehen auch ruckartige Fahrmanöver. Leider bekommt man das honor 6X nicht so fest, wie mit der Auto-Halterung. Dennoch hält das Smartphone während der Fahrt problemlos am Halter fest.

Kfz-Halterung Spider

Kfz-Halterung Spider

Zusammenfassung

Positiv

  • mehrfach einsetzbar
  • auch für größere Smartphones geeignet
  • Montage

Negativ

  • Arme können teilweise Display überdecken
  • wird bei manchen Autos vom Lenkrad verdeckt

Fazit

Die neumodische Handyhalterung „Head-Up“ finde ich nicht wirklich brauchbar. Auch wenn das Smartphone rutschfest auf der Auflage liegt, habe ich ein wenig Angst, dass es doch mal durch die Gegend fliegt. Außerdem ist die Sichtbarkeit nicht immer gegeben. Wird eine Handyhalterung nur für das Auto benötigt, dann ist man mit unserem Platz 2 auf jedem Fall auf der sicheren Seite und hat einen zuverlässigen Begleiter. Sollte der Halter auch auf dem Fahrrad und vielleicht als Handyständer zu Hause dienen, kann ich den Spider-Handyhalter wirklich nur empfehlen. In jeder Lebenslage kann man die langen Beine problemlos biegen um den Halter überall zu befestigen.

Habt ihr Erfahrungen mit ähnlichen oder anderen Handyhaltern? Schreibt es doch in die Kommentare.

*Ref Link – Wenn ihr das Produkt über diesen Link kauft, entstehen euch keine höheren Kosten. Wir erhalten jedoch eine kleine Provision. Das von uns getestet Produkt wurde uns nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt, sondern von uns selbst gekauft. Deshalb wäre es ganz lieb von euch, wenn ihr uns durch einen Kauf über diesen Link unterstützt – <3

Teilen:

Über den Autor

30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

1 Kommentar

  1. Peter veröffentlicht am

    Hallo,
    danke für den Vergleich, aber die m.E. beste Halterung habt ihr übersehen:
    https://www.amazon.de/gp/product/B017LOWSRA/

    Positiv:
    + Handy sehr schnell an und ab-„montiert“ (ähnlich schnell wie auf einen Tisch legen oder wegnehmen)
    + günstig
    + klein
    + unauffällig
    + Handy flexibel drehbar

    Eigenheiten:
    – Sticker muss ans Handy (oder in die Hülle, ist aber „schwabbeliger“) geklebt werden
    – einmaliger Aufwand, um die Halterung und den Aufkleber anzubringen (5-10min)
    – nur vorbereitete Handys können verwendet werden (im Paket sind 3 Aufkleber)

    Negativ:
    – Der Magnetkompass funktioniert nicht, solange das Handy an der Halterung ist (sonst ist das aber weiterhin kein Problem

    Ich habe noch keine bessere Halterung gesehen, wenn der Sticker am Handy nicht stört und man den Magnetkompass nicht benötigt, während das Handy montiert ist.

Hinterlasse einen Kommentar