Honor 5X besteht den Falltest

Jeder kennt es und es ist den meisten sicherlich auch schon mit dem ein oder anderen Gerät passiert – das Handy fällt runter und macht mit der Straße Bekanntschaft. Meist fallen die Smartphones ja auf das Display. Ist eben wie mit der Marmeladenschnitte. In vielen Foren hört man die Nutzer jammern, dass das Display kaputt ist und sie es gerne wechseln lassen würden. Doch was muss mit einem Handy – insbesondere dem honor 5X – passieren, damit das Display kaputt geht oder das Handy gar nicht mehr benutzbar ist?

Ein Falltest auf dem YouTube Kanal von Honor India zeigt, wie robust das günstige Modell des jungen Herstellers honor ist.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Wir garantieren nicht, dass jedes Modell diese Stürze problemlos übersteht und bitten euch, dies nicht nachzumachen.

Die Höhen

Getestet wurden in dem Video vier verschiedene – und in den meisten Fällen auch realistische – Höhen. Angefangen wurde bei einem Meter. Das ist die Höhe, in der die meisten Smartphones wohl herunterfallen. Auf dieser Höhe werden Handys in der Hand gehalten und bedient. Der Test zeigt, dass das honor 5X mit diesem Abstand zum Boden überhaupt kein Problem hat. Im Video sieht man nicht genau, ob es am Gehäuse ein paar Kratzer hat, aber der Bildschirm ist nicht beschädigt und die Bedienung problemlos möglich. Die zweite Höhe simuliert einen Sturz während des Telefonierens. Aus 1,5 Metern fallen sicherlich immer noch recht viele Handys. Doch was passiert dann? Dem honor 5X macht auch der zweite Sturz nichts aus. Vielleicht ein paar kleine Kratzer am Gehäuse, aber das Display ist ganz und die Bedienung immer noch möglich. Ein Sturz aus zwei Metern ist sicherlich eher selten. Wahrscheinlich nur, wenn man stolpert und das Handy nach oben wirft oder eine Körpergröße von mehr als zwei Metern hat. Aber auch in diesem Fall kann das jüngste Modell überzeugen und übersetzt den Test ohne größere Schäden.

Doch wie kommt es dann zu den vielen Berichten über die kaputten Displays? Das kann dann nur noch durch den letzte Falltest simuliert werden. Telefonieren am offenen Fenster im zehnten Stock. Wirklich? Ja, auch diese Höhe wurde getestet und siehe da – das Display des doch so robusten honor 5X musste dem asphaltierten Boden nachgeben. Das Display ist gerissen, aber die Bedienung ist selbst über dem Riss problemlos möglich.

Fazit

Was sagt uns der Test jetzt? Entweder telefonieren zu viele User am offenen Fenster oder kaufen sich das falsche Smartphone. Das honor 5X scheint einen normalen Sturz problemlos wegzustecken. Erst ein Extremtest kann das günstige Smartphone in die Knie zwingen.

Ich bin wirklich begeistert und hätte es selber nie gedacht, was das honor 5X aushält und wie robust es doch ist.

Anonymous

Ronny Walther

29, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.