Neues Jahr, neue Vorsätze

Wie hast du die Tage um Weihnachten und Neujahr verbracht? Die Zeit zwischen den Jahren steht für viele von uns im Zeichen der Erholung und des Genießens. Köstliches Festessen, leckere Süßigkeiten, Verlockendes zum Naschen – wer kann es uns da verübeln, wenn wir ein bisschen zulegen? Zum Glück gibt es Mittel und Wege, nach den Festtagen die gewonnenen Pfunde wieder loszuwerden und die guten Vorsätze fürs neue Jahr direkt einzulösen. Mehr Sport, Abnehmen, Bewegung –  wir zeigen dir, wie dir dein honor Smartphone dabei hilft, wieder in Form zu kommen.

Persönliche Fitness Zentrale

Egal für welche Art der Bewegung du dich entscheidest, die Fitness Zentrale auf deinem honor Smartphone ist Huawei Health. Die App enthält alles, was du brauchst, um dein persönliches Training zu verwalten und deinen Fortschritt zu verfolgen. Auf der Startseite findest du auf einen Blick die wichtigsten Daten. Der Schrittzähler zeigt dir jederzeit, wie viele Schritte du am Tag zurückgelegt hast und erkennt sogar ob du wanderst, läufst, kletterst oder Treppen steigst. In der Kalenderübersicht siehst du, wann du wieviel gelaufen bist, und über den Teilen-Button kannst du deine Fortschritte mit Freunden teilen – so spornt Ihr Euch gegenseitig an!

Im Abschnitt Training dokumentierst du deine Workouts. Du hast die Wahl zwischen Laufen (Outdoor und Indoor), Wandern, Radfahren und Schwimmen. Wenn du möchtest, zeichnet dein honor 7x deine Strecke auch automatisch auf. Du kannst aber auch im Nachhinein Trainings eintragen, bei welchen dein Smartphone nicht mit dabei war. So hast du jederzeit einen kompletten Überblick über dein Fitness Programm.

Health zeichnet aber nicht nur deine Trainings auf. Du kannst in der App auch Trainingspläne anlegen und verwalten. Als voreingestellte Distanzen gibt es hier 5 oder 10 Kilometer sowie für ambitionierte Läufer Halbmarathon und Marathon. Wenn du einen detaillierten Trainingsplan erstellst, hilft Health dir dabei, deine Fortschritte zu überwachen und dein Training zu organisieren.

Problemlos erweiterbar

Mit Huawei Health kannst du auch eine smarte Körperfettwaage oder einen Herzfrequenzmesser wie das honor Band 3 mit deinem Smartphone koppeln und deren Daten direkt zur App übermitteln.

Neben der Startseite gibt es auch noch den Reiter “Eigene”: Hier kannst du Huawei Health umfassend personalisieren. Lege ein Profil mit deinen persönlichen Daten an, erstelle detaillierte Fitnessziele, zum Beispiel die tägliche Schrittzahl, oder speichere dein Zielgewicht. Hier kannst du auch deine gekoppelten Geräte verwalten, Daten mit anderen Apps wie Google Fit teilen und mit weiteren Einstellungen die App ganz nach deinem Geschmack anpassen.

Also, worauf wartest du? Huawei Health ist dein perfekter Workout Begleiter – nur Laufen musst du noch selbst.

Teilen:

Über den Autor

21, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

Hinterlasse einen Kommentar