Das View 10 ist meiner Meinung nach das bisher schönste, schnellste und stärkste honor-Smartphone. Es hat Fähigkeiten, die kaum ein anderes aktuelles Smartphone bieten kann – und das ganze zu einem unschlagbaren Preis! 499,- EUR* eröffnet Dir das View 10 die Welt der Künstlichen Intelligenz. Das bekommst Du nur bei honor.

Du siehst schon auf den ersten Blick, dass das View 10 ein besonderes Smartphone ist. Mit seinem schlanken Body ist es dünner als fast die gesamte Konkurrenz, das kühle Metallgehäuse sieht edel aus und liegt toll in der Hand. An der Front hat das View 10 ein atemberaubendes Display mit unglaublich dünnen Rändern, und auf der Rückseite stechen die zwei Linsen der Dual-Kamera als markanter Blickfang hervor. Doch das View 10 ist natürlich noch viel mehr als nur ein Smartphone mit tollem und edlem Design: Seine wahre Stärke steckt in seinem Innern.

honor view 10 backcover

Schön und intelligent

Dass das honor View 10 einzigartig ist, liegt vor allem an den cleveren Funktionen der Künstlichen Intelligenz (Artificial Intelligence, AI). Was die AI macht, die im NPU-Chip des Kirin 970 sitzt, wirst Du oft gar nicht sehen und auch nicht direkt zu spüren bekommen. Doch sie ist da, und sie sorgt im Hintergrund dafür, dass Dein Benutzererlebnis des View 10 so großartig ist, wie Du es mit kaum einem anderen aktuellen Smartphone bekommst.

Gut sichtbar und vor allem unglaublich großartig sind die Übersetzer-Fähigkeiten Deines View 10. Mit dem Live Translator übersetzt Du geschriebenen Text, Sprache oder den Text auf Fotos ganz einfach von einer Sprache in eine andere – in Echtzeit und bei Fotos und Text sogar komplett offline! Das ist im Ausland besonders praktisch und hebt das honor View 10 von anderen AI-basierten Übersetzungstools ab, die eine Internetverbindung benötigen. Mit dem Live-Translator können sich außerdem mehrere Personen miteinander unterhalten, obwohl sie verschiedene Sprachen sprechen: Sprach- und Texteingaben übersetzt die App für den anderen Teilnehmer automatisch in dessen Sprache. Zusätzlich gibt’s einen kleinen Sprachführer, der nützliche Sätze und Phrasen von einer Sprache in die andere übersetzt.

honor view 10 Translate App

Übrigens: damit Du unterwegs und im Ausland immer die perfekte Verbindung hast, unterstützt das honor View 10 als erstes Smartphone weltweit Dual 4G und Dual-VoLTE. So kannst Du zwischen Anrufen und Datenverbindung hin- und herspringen, ohne den Anruf zu unterbrechen und im Netz surfen, während Du telefonierst!

Intelligente Kamera

Ein Highlight des honor View 10 sind seine intelligenten Kamera-Funktionen. Damit kannst Du Deine Lifestory in großartigen Bildern festhalten, Deine Familie und Freunde beeindrucken und bekommst in den Social-Media-Netzwerken noch mehr Likes und neue Follower! Das View 10 hat nicht nur eine besonders umfangreiche Kamera-App mit zahllosen Aufnahme-Modi und vielen Zusatzfunktionen. Es hilft Dir auch im Hintergrund dabei, Fotos wie ein Profi zu schießen!

Die AI blickt mit Dir zusammen durch den Sucher, erkennt Landschaften und Objekte und ordnet sie selbstständig insgesamt 13 verschiedene Szenarien zu, zum Beispiel Sonnenuntergang, Essen, Katze oder Hund, Schnee, Makro oder Landschaft. Anschließend wählt sie automatisch die passenden Einstellungen – so musst Du Dich um nichts mehr kümmern und bekommst mit jedem Tipper auf den Auslöser das perfekte Foto! Und das ist noch nicht alles: Die AI wird ständig schlauer und wird bald in der Lage sein, noch viel mehr verschiedene Szenen zu erkennen.

honor view 10 Kamera App - Features

Der Autofokus mit 2-in-1-Phasenerkennung fokussiert blitzschnell und treffsicher Deine Motive, und mit dem verbesserten Digital-Zoom-System kannst Du auch weiter entfernte

Objekte perfekt in Szene setzen. Auch eine automatische Bewegungserkennung ist bei der Kamera des View 10 mit an Bord. So erkennt die Kamera automatisch Objekte, die sich besonders schnell bewegen, und fängt diese scharf ein.

 

Echt stark ist auch der Porträt-Modus der Frontkamera, der ebenfalls durch die AI unterstützt wird. Mit deren Hilfe kann das View 10 präzise zwischen Motiv und Hintergrund unterscheiden. So schießt Du das perfekte Selfie! Das Beste: Du kannst Deine Aufnahmen auch im Nachhinein noch verbessern – verändere den Fokuspunkt oder nimm den 3D-Beauty-Modus zur Hilfe! Auch hier setzt das honor View 10 auf intelligente Algorithmen und verwandelt so Dein Selfie in ein beeindruckendes Porträt in Studio-Qualität.

Eine nützliche Funktion liefert dir honor per Update schnellstmöglich nach: Die Gesichtserkennung ermöglicht Dir bald auch, dass Du Dein View 10 nur anschauen musst, um es zu entsperren! Dafür setzt honor auf die 13-Megapixel-Frontkamera und die smarten AI-Fähigkeiten den Kirin 970, die in allen Bereichen der Kamera-App zum Tragen kommen. Derzeit funktioniert die Gesichtserkennung schon, sie wird jedoch noch nicht zum Entsperren des Geräts genutzt. Aktuell kann man sich so nur vor fremden Blicken schützen, indem man eine Funktion nutzt, dass Nachrichtenvorschauen (z.B. von Whatsapp) nur auf dem Lockscreen angezeigt werden, sofern das eigene Gesicht erkannt wird. Diese Funktion funktioniert 1A. Selbst schon mit Töchterchen getestet.

Du liebst es, zwischendurch mal ein Game auf Deinem Smartphone zu spielen? Auch dafür ist das View 10 der perfekte Begleiter. Der Kirin 970 kommt mit einer neuen, besonders leistungsstarken Grafikeinheit, die aus anspruchsvollen 3D-Spielen das Beste herausholt und dabei wenig Energie verbraucht, damit Du bei voller Power länger spielen kannst. Das riesige Display bietet Dir beim Zocken einen großen Vorteil – dank des 18:9-Seitenverhältnis siehst Du mehr als Deine Gegner, die auf einem klassischen 16:9-Display spielen. Und weil Dein Smartphone weiß, dass Du beim Zocken wahrscheinlich nicht gestört werden willst, blendet es Störungen einfach aus und lässt nur die wichtigsten Anrufe oder Nachrichten durch. Außerdem optimiert das View 10 automatisch seine Leistung und die Netzwerkanbindung, damit einem ungestörten Spielerlebnis auf der höchsten Leistungsstufe nichts mehr im Weg steht.

honor view 10 Game Suite

 

Lange Laufzeit und beste Performance

 

Natürlich machst Du Dir als Vielspieler oder leidenschaftlicher Hobby-Fotograf Sorgen um die Akkulaufzeit. Und auch wenn Du Dein Smartphone „einfach so” gerne in der Hand hast und es nur schwer weglegen kannst, fällt Dein Blick sicher mal besorgt auf die Akkuanzeige. Nun, dank des 3750-Milliamperestunden-Akkus geht dem View 10 nicht so schnell der Saft aus – zwei Nutzungstage übersteht es mit einer Ladung locker! Und dank der SuperCharge-Technologie ist der Akku blitzschnell wieder aufgeladen. In 30 Minuten ist das View 10 wieder zu 50 Prozent aufgetankt.

Doch das ist noch nicht genug: Weil das honor View 10 mit intelligentem Power-Management ausgestattet ist, musst Du Dir noch weniger Sorgen machen. Es lernt ganz von selbst, wie Du Dein Smartphone nutzt und wie sich das auf den Akkuverbrauch auswirkt und stellt Dir Ressourcen maßgeschneidert zur Verfügung. Um die Leistung musst Du Dir dabei natürlich keine Gedanken machen. Das View 10 wird immer dann Höchstleistung bringen, wenn Du sie brauchst. Mit Unterstützung der AI erkennt das View 10 Dein Nutzungsverhalten und teilt die Leistung des Prozessors so ein, dass Du Dich immer auf eine optimale Performance verlassen kannst – egal ob beim Zocken, Streamen, Surfen oder Multitasken. Wie gesagt – Du wirst es vielleicht nicht direkt merken, aber Dein View 10 wird auch nach vielen Monaten noch geschmeidig wie am ersten Tag laufen.

 

Freie Sicht dank FullView

Ein echter Blickfang ist das große FullView-Display des View 10, das mit seiner Full-HD+-Auflösung Inhalte kristallklar darstellt. Dank des 18:9-Formats hast Du immer den besten Blick auf Deine Inhalte, ohne störende Ränder und wenn Du willst sogar ganz ohne Navigationstasten! Du kannst in den Einstellungen unter „Intelligente Unterstützung” nämlich die Systemnavigation auf den Fingerabdrucksensor verlagern. Dann springst Du mit einem kurzen Tipper auf den Sensor einen Schritt zurück, ein langer Tipper bringt Dich zurück zum Homescreen, und ein seitlicher Wisch zeigt die zuletzt geöffneten Apps. Praktisch, oder? Und das beste: Die virtuellen Navigationstasten im Display werden dann ausgeblendet – so hast Du auf dem ohnehin schon großzügigen Bildschirm noch mehr Platz!

 

honor view 10 Features - Titel

Apropos Platz: Du kannst zum Multitasken den Bildschirm auch in zwei Hälften teilen – dann hast Du immer zwei Apps gleichzeitig im Blick. Hierzu nutzt Du Deinen Fingerknöchel: Klopfe mit dem Knöchel aufs Display und ziehe ihn dann waagerecht über den Bildschirm. Schon teilt sich der Screen und in der anderen Hälfte kannst Du eine weitere App öffnen. Und Du kannst noch weitere Dinge mit Deinen Knöcheln machen, zum Beispiel Screenshots von einem Teil des Bildschirms aufnehmen: Umkreise hierzu einfach den gewünschten Bereich mit Deinem Knöchel. Zeichnest Du einen bestimmten Buchstaben aufs Display, startet die damit verknüpfte App. Du kannst selbst festlegen, welche App mit welchem Buchstaben verknüpft ist.

 

Diese Funktionen aktivierst Du ebenfalls bei „Intelligente Unterstützung”. Überhaupt lohnt es sich, hier mal genauer reinzuschauen. Denn neben der Bewegungssteuerung findest Du hier auch Optionen zur Einhandsteuerung, zum Beispiel eine Verkleinerung des Displays, oder den Handschuhmodus für die Bedienung im Winter. Du kannst Dein View 10 auch per Sprachkommando rufen und bedienen, und wenn Du es einmal nicht findest, rufst Du die Aktivierungsphrase und fragst dann einfach: „Wo bist Du?”

EMUI 8 ist hochbegabt

Dass Dein honor View 10 so vielseitig begabt ist, liegt an EMUI 8. Das ist honors Benutzeroberfläche, die sie mit vielen kleinen Extras speziell an die Bedürfnisse der Community angepasst haben. Sie basiert auf dem neuesten Android 8, hat aber viel mehr zu bieten als das pure Android. Dazu gehört zum Beispiel die App-Twin-Funktion: Wenn Du zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzt, kannst Du auf Deinem View 10 auch zwei Konten anlegen, zum Beispiel bei WhatsApp oder Facebook.

Auch die Anzeige kannst Du ganz nach Deinen Wünschen anpassen. Wie sollen Farben dargestellt werden? Willst Du abends den Augenschon-Modus aktivieren? Möchtest Du die Standard-Ansicht, bei der alle Apps auf den Homescreens zu sehen sind, oder lieber einen klassischen App-Drawer? Und soll sich der Bildschirm mitdrehen, wenn Du Deinen Kopf auf die Seite drehst? Diese und noch viel mehr Einstellungen findest Du unter „Anzeige”. Extra-Tipp: Die Auflösung des Displays kannst Du auf Wunsch reduzieren. Damit sparst Du im Notfall noch etwas Akku – auch wenn Du Dir um die Laufzeit Deines View 10 wirklich keine Gedanken machen musst.

Hinter jedem Punkt in den Einstellungen verbirgt sich eine Fülle an Einstellungsmöglichkeiten – nimm Dir ruhig einmal die Zeit und schau Dir alles in Ruhe an. Du wirst sehen: Es lohnt sich! Mit seinem intelligenten AI-Chip und seinen zahlreichen Fähigkeiten ist das honor View 10 ein Top-Smartphone, das es mit allen Konkurrenten aus der Oberklasse aufnehmen kann – und das zum fast schon unverschämt günstigen Preis von 499 Euro.* Besser geht’s nicht.

Solltest Du dazu noch Fragen haben, dann ab damit in die Kommentare oder noch besser, werde Teil unserer honor Community auf Facebook. #wirsindhonor

*REF LINK – AMAZON

Teilen:

Über den Autor

Inhaber. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. 60er Fan. Rennradfahrer. Boxer. Liebt Äpfel und spielt gerne mit Robotern.

Hinterlasse einen Kommentar