Lieferumfang Hartglas-Folie

Lieferumfang Hartglas-Folie

Vor kurzer Zeit ist das neue honor 6X bei mir eingetroffen und ich durfte mich zusätzlich über ein wenig Zubehör freuen. Eines der wichtigsten Zubehöre für mich ist dabei der Displayschutz. Bisher habe ich dafür normale Displayfolien benutzt und war im Großen und Ganzen recht zufrieden. Leider lassen sich Folien etwas schwer anbringen und zerkratzen recht schnell. Aus diesem Grund habe ich mich dieses Mal für eine Hartglas-Folie, auch genannt Tempered Glass, entschieden. Bei Amazon gibt es dafür immer noch eine sehr große Auswahl. Ich habe mich dann für das Hartglas von Viflykoo (Amazon Ref.-Link) entschieden. Die Bewertungen waren recht gut und der Preis von unter vier Euro pro Folie ganz in Ordnung.

Was ist Tempered Glas

Temperglas oder gehärtetes Glas ist ein Sicherheitsglas, bei welchem durch Wärmebehandlung mechanische Spannung erzeugt wird, um die Bruchfestigkeit zu erhöhen. Dadurch kann die Folie mehr belastet werden und zerkratzt nicht so schnell.

Warum eine Hartglas-Folie

Eine Hartglasfolie ist nicht nur kratzfester, als eine übliche Folie, sondern kann auch einen höheren Druck aushalten. Für mich persönlich ist ein großer Vorteil, dass sich das Hartglas einfacher anbringen lässt, da sich die Folie nicht verbiegt. Nachteile gibt es natürlich auch bei den Hartglas-Folien. Die Folie ist dicker als eine Standard Displayfolie und trägt dadurch auch etwas mehr auf. Einige werden dies sicher als unschön bezeichnen. Außerdem ist der Preis für die stabileren Folien etwas höher, wodurch man in den meisten Fällen weniger Folien in der Packung hat. Bei den Standard Displayfolien hatte ich bisher immer sechs bis acht Folien bekommen. Bei dem Hartglas werden nur zwei Folien geliefert. Dadurch hat man weniger Versuche, das Glas fehlerfrei auf das honor 6X zu bekommen.

Zubehör zur Hartglas-Folie

Zubehör zur Hartglas-Folie

Das Anbringen

Das Anbringen der Hartglas-Folie war recht einfach und ging verhältnismäßig schnell. Benötigtes Zubehör wie Rakel und Putztücher sind vorhanden und erfüllen ihren Zweck. Zum Ausrichten gab es sogar noch Aufkleber, welche eine bessere Positionierung der Folie ermöglichen sollen. Da sich die Hartglas-Folie nicht wie normale Displayschutzfolien biegt, lässt sich das Glas mit einem Mal auf das Display auflegen. Blasen waren bei mir nach dem Auflegen keine vorhanden und die Folie klebte sofort fest auf dem Display. Wegen der abgerundeten Kanten des honor 6X ist die Hartglas-Folie kleiner als das Display. Die Bedienung wird dadurch aber in keiner Weise eingeschränkt.

Die Bedienung

Die Bedienung ist auch mit der Hartglas-Folie problemlos möglich. Es wird alles glasklar dargestellt und reagiert einwandfrei. Selbst die Ränder sind trotz Kanten der Folie gut zu erreichen. Die Folie hat eine Anti-Fingerprint Beschichtung, welche weniger Fingerabdrücke auf dem Bildschirm hinterlassen soll. So richtig klappte das bei meinen ersten Tests zwar nicht, dennoch verschmiert die Folie nicht so schnell, wie zum Beispiel meine Displayschutzfolie auf dem honor 5C.

Fazit zum honor 6X Hartglas

angebrachte Hartglas-Folie

angebrachte Hartglas-Folie

Die Folie ist ein bisschen kostenintensiver und trägt ein klein wenig mehr auf, als eine Standard Displayfolie. Dafür ist das Anbringen der Folie einfach, schnell und blasenfrei möglich. Auch die Reinigung mit einem trockenen oder feuchten Tuch funktioniert sehr gut. Die Bedienung und Sichtbarkeit wird nicht bei dem honor 6X auch in keiner Weise eingeschränkt. Für mich persönlich hat es sich auf jeden Fall gelohnt, auch etwas mehr auszugeben. Hoffen wir mal, dass die Folie in den nächsten Wochen auch noch kratzfrei bleibt.

Was für Folien nutzt ihr auf eurem Smartphone? Hartglas oder Standard Displayschutzfolie? Schreibt es doch in die Kommentare.

Teilen:

Über den Autor

30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

3 Kommentare

  1. Kalle veröffentlicht am

    Hallo, danke für den interessanten Bericht. Bist Du nach ein paar Tagen mit den Glas drauf immer noch zufrieden? Grüße Kalle

    • Ronny Walther veröffentlicht am

      Hallo,
      ich habe die Folie immer noch drauf und kann mich nicht beschweren. Das einzige, was vll bisschen unschön ist, ist dass sich der Schmutz am Rand sammelt. Ansonsten wirklich ein guter Schutz.
      Gruß, Ronny

Hinterlasse einen Kommentar