Lets get ready to rumble. Herzlich Willkommen meine Damen und Herren, hier auf honornews zu unserer neuen Erfolgsserie – „Das ultimative Kamera Battle – View 10 vs. iPhone 8 Plus“ – Heute starten wir mit Runde 1 und testen die beiden Geräte unter ganz normalen Bedingungen in meinem Esszimmer bei Tageslicht, ohne extra Kunstlicht (sprich, ich habe die Innenraumbeleuchtung ausgelassen).

In der blauen Ecke tritt an: das honor View 10 mit dem 20 MP Hauptkamerasensor und der ƒ/1,8 Blende (13 MP Frontkamera). In der roten Ecke der Kontrahent aus den USA: das Apple iPhone 8 Plus mit einer ebenfalls ƒ/1,8 Blende und einem 12 MP Sensor (7 MP / ƒ/2.2 Blende bei der FaceTime HD Kamera).

Einschränkend und auch gleich entschuldigend muss ich erwähnen, dass ich kein Profifotograf bin und ich mich somit nicht wahnsinnig gut mit der Technik usw. auskenne. Ich schieße gerne Fotos mit meinem Smartphone und kann durchaus bewerten, ob das Foto gut oder schlecht ist. Das wars dann aber schon. Aber ich denke so wird es den meisten gehen. Entweder man kann mit dem Foto was anfangen, oder eben nicht. Auf Nuancen werde ich also in meinem Vergleich nicht eingehen.

Beim honor View 10 kam die Firmwareversion BKL-L09 8.0.0.130(C432) zum Einsatz, das iPhone werkelte mit der iOS Version 11.2.2. Da das honor View 10 einen intelligenten Chip (Kirin 970) mit KI verbaut hat, wurde die Kamera bei einigen Szenen (wie z.B. bei dem Text-Foto) durch die KI (Künstliche Intelligenz) unterstützt. Es wurden automatisch die Motive erkannt und entsprechende Einstellungen durch die KI gesetzt.

In dieser Reihe werde ich nicht nur auf die Fotoqualität, sondern auch auf die Videoqualität der einzelnen Testgeräte eingehen. Die Fotos in voller Qualität und im Original findet ihr hier:

honor View 10 Kamera Test (Google Drive)

Apple iPhone 8 Plus Kamera Test (Google Drive)

Natürlich ist mir bewusst, dass ich hier zwei Smartphones vergleiche, die im Preis ungefähr um das Doppelte auseinanderliegen. Ob aber deswegen das iPhone 8 Plus doppelt so gut abschneiden wird, oder ob sogar das honor View 10 als Sieger aus dem Ring steigen wird, wird sich nun zeigen.

Automatik Modus

Typischer Schnappschuss Modus. Einfach die Kamera App öffnen. Kurz fokusieren und dann abdrücken.

honor View 10

honor view 10 Kamera Vergleich

Apple iPhone 8 Plus

iphone8_plus_foto

Nahaufnahme

honor View 10

honor view 10 Nahaufnahme

Apple iPhone 8 Plus

iphone_8_plus_nahaufnahme

Bokeh

honor hat in die Kamera App einen Bokeh Modus integriert mit dem man nachträglich beim Bild noch die Tiefenschärfe anpassen kann. Beim iPhone 8 Plus wird das alles automatisch eingestellt und nachträglich kann man nur mit Drittanbieter Apps noch etwas verändern. Das erste Bild wirkt beim iPhone 8 nicht nur unscharf, es ist es auch. Das liegt aber nicht an meinen fehlenden Fotografierkünsten, sondern am iPhone. Ich hatte für beide Geräte immer denselben Abstand und Winkel gewählt und in diesem Falle hat das iPhone einfach nicht scharfgestellt. Warum auch immer.

honor View 10

honor view 10 Bokeh 2 honor view 10 Bokeh

Apple iPhone 8 Plus

iphone_8_plus_bokeh2 iphone_8_plus_bokeh

HDR

Bei honor Geräten ist der HDR Modus, anders wie beim iPhone 8 Plus, nicht automatisch auf HDR gestellt. Hier muss man HDR noch manuell auswählen (kann man übrigens beim 8 Plus auch, wenn man will).

honor View 10

honor view 10 HDR

Apple iPhone 8 Plus

iphone_8_plus_hdr

Farbvergleich

honor View 10

honor view 10 Farben

Apple iPhone 8 Plus

honor view 10 Farben

Textmodus

Hier hat mir die Ki vom View 10 den Textmodus automatisch gewählt. Sehr schlau. Angezeigt wird ein „T“ in der Kamera App.

honor View 10

honor view 10 Text

Apple iPhone 8 Plus

iphone_8_plus_text

Porträt

Die Beauty Filter wurden komplett auf 0 zurückgefahren. Brauch ich ja eigentlich sowieso nie, da ich naturschön bin. Ja ich weiß, meine Kinder lachen auch immer, wenn ich das sage. 😉 Genutzt wurde die Frontkamera.

honor View 10

honor view 10 Porträt Modus

Apple iPhone 8 Plus

iphone_8_plus_portraet_modus

Monochrome

Da das iPhone keinen eigenen Monochrome Sensor integriert hat, wurde hier die Kameraeinstellung „mono“ genutzt. Beim View 10 kam die Monochrome Kamera zum Einsatz.

honor View 10

honor view 10 monochrome

Apple iPhone 8 Plus

iphone_8_plus_mono

Fazit

Ich möchte jetzt keine Bewertung abgeben, da die Bilder meiner Meinung nach für sich sprechen. Das honor View 10 kann nicht überall mithalten, aber es muss sich auch nicht hinter dem 8 Plus verstecken, wenn man die Fotos in Relation zum Preis des Gerätes betrachtet. Insgesamt (vor allem wenn man die Fotos heranzoomt) merkt man, dass die Fotos mit dem View 10 mehr Bildrauschen haben und „matschiger“ sind. Beim honor View 10 überzeugt der Bokeh – Modus. Beim iPhone 8 Plus ist der Porträt Modus überragend.

Im nächsten Teil meiner Reihe werde ich die beiden Kontrahenten bei Außenaufnahmen vergleichen. Stay tuned!

 

Teilen:

Über den Autor

Inhaber. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. 60er Fan. Rennradfahrer. Boxer. Liebt Äpfel und spielt gerne mit Robotern.

Hinterlasse einen Kommentar