honor 5x erhält Marshmallow und regelmäßige Sicherheitsupdates

Das honor 5X, der Alleskönner für preisbewusste Smartphonekäufer, fand auf der CES2016 in Las Vegas großen Zuspruch und auch in unserem HandsOn sowie Ersteindruck konnte honors´neues Mittelklasse Geräte überzeugen.  Doch das Ganze hatten bis jetzt einen kleinen „Makel“.

Android 6.0 und EMUI 4.0 schon zum Verkaufsstart

Wie wir bereits in unserem Video angesprochen hatten, wird das honor 5X in kürze „nur“ mit Android 5.1.1 Lollipop und EMUI 3.1 ausgeliefert.

honor 5x Software

Dies führt natürlich zu Fragen in der Fangemeinde

Warum kein Android 6.0 Marshmallow?

Gibt es ein Update? Wann kommt es?

Wie sieht es mit Sicherheit aus?

Da Updates nicht nur für User sondern auch für honor ein wichtiges Thema ist – wie uns Lars Weisswange im Interview bestätigte –  gibt es jetzt positive Nachrichten. honor USA hat im Rahmen der Messe angekündigt, dass das honor 5X schnellstmöglich ein Update erhalten wird.

Die Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow und EMUI 4.0 soll, wenn alles wie geplant läuft, schon zum Verkaufsstart als OTA Update zur Verfügung stehen und kurz drauf auch über die honor Webauftritte runtergeladen werden können.

Regelmäßige Sicherheitsupdates geplant

Doch das soll nicht alles gewesen sein. Es ist geplant, dass honor Käufer mehr bekommen als nur ein aktuelles OS zum Start. honor will darüber hinaus noch mehr bieten.

Wie es schon bei honor China gängige Praxis ist, will der chinesiche Smartphoneanbieter beim honor 5X regelmäßige Android Sicherheits-Patches verteilen um für seine Kunden, die Digital Natives, den nötigen Schutz im Netz zu gewährleisten.

Ob das dann für alle honor Geräte oder erstmal nur für das honor 5X gilt, ist bis jetzt nicht bekannt. Außerdem ist noch offen wie lange der Support-Zeitraum sein wird in dem solche Updates erscheinen. Hierzu hoffen wir aber beim Europarelease am 04.02 mehr zu erfahren. Besonders im Hinblick darauf, dass einen solchen Schritt, nach dem Stagefright Skandal, auch andere Hersteller angekündigt hatten, dieser aber bis jetzt nur mäßig umgesetzt wurde.

Was denkt ihr dazu? Schreibt es uns doch in den Kommentaren, in unseres Social Media oder in unserem Partnerforum.

Anonymous

Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Blogger. Android-User.

4 Antworten

  1. Stefan Stefan sagt:

    Ich als Digital Native erwarte das honor 5x schon sehnsüchtigst und hoffe, dass es dann nach dem Release auch schon sehr bald bestellt und geliefert werden kann.
    So viele Features zu dem Preis – das ist ja schon fast unglaublich.

  2. Simon Simon sagt:

    Ich könnte mir vorstellen, dass es in Deutschland etwas teurer wird. Evtl. 249€ bei der Ausstattung. Ansonsten würde man dem P8 Lite und dem 4X vielleicht zu nah kommen. In den USA will man ja erstmal Marktanteile gewinnen.

  3. Stefan Stefan sagt:

    Gibt es denn eigtl mittlerweile schon irgendwelche Infos, wann der Verkauf startet?
    Vorgestellt werden soll es ja am 04.02. in München, soweit die Gerüchte stimmen. Ist es üblich, dass ein Gerät danm sofort erhältlich ist, oder dauert es von der Vorstellung bis zum Verkaufsstart üblicherweise noch?

    • Rainer Rainer sagt:

      Die Gerüchte mit dem 04.02.stimmen. 😉 Es dauert dann immer noch ein paar Tage bis zum Verkaufsstart. Grundsätzlich erscheinen Honor Geräte aber immer sehr zeitnah bei vmall oder amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.