Werbung

Android Marshmallow Honor HandysNachdem wir euch ja schon mitteilen konnten, dass das Honor 7 eines der Smartphones ist, welches ein Update auf das neue Google-Betriebssystem Android 6 bekommt, können wir nun auch noch weitere Geräte nennen. Honor bestätigt die Daten der Geräte selbst offiziell. Natürlich wird nicht nur das aktuelle Flaggschiff Honor 7 mit der neuen Süßigkeit versorgt. Auch wenn man bestimmt damit rechnen konnte, dass es mit eines der ersten Honor Geräte sein wird, vielleicht auch als Entschädigung für die kleinen Komplikationen beim stürmischen Verkauf über die VMALL ;). Dieser Ansturm hatte aber auch seinen Grund, weil das Honor 7 schon ein echt geniales Smartphone ist, was nicht ohne Grund so schnell vergiffen war ;).

Welche Smartphones bekommen Android 6?

Kommen wir aber zu den richtig wichtigen Informationen die euch bestimmt interessieren: welche Geräte bekommen denn nun Android 6.0 Marshmellow? Folgende Devices wurden bestätigt:

Honor 7 | Honor 6 Plus | Honor 6 | Honor 4x | Honor 4c

Honor Android 6.0 Updateliste

Wann die Geräte von Honor mit Android 6 und ob sie es auch in Europa bestückt werden, ist uns momentan noch nicht bekannt. Die oben genannte Liste ist für den chinesischen Markt. Wir bitten also von Nachfragen abzusehen. Auch von gehässigen Kommentaren, dass das sowieso zu spät sein wird, bitten wir Abstand zu nehmen. 😉 It’s done, when it’s done.

Quelle: gizmochina.com / *Update* Konkretisierung das die Liste für den chinesischen Markt gilt

Teilen:

Über den Autor

Technik begeisterter Blogger mit vielen Interessen.

8 Kommentare

    • Sascha veröffentlicht am

      Hey Rainer, stimmt, dass europäische H06-L04 ist noch nicht in der Liste. Deshalb kann dir leider noch keiner etwas offizielles dazu sagen. Meine persönliche Vermutung wird sein, dass es doch noch rein rutscht, denn Europa ist kein kleiner Absatzmarkt. Allerdings wenn man nach den Fakten geht, ist es aktuell nicht mehr von Honor für das Android 6.0 Update dabei.

  1. Sarah77 veröffentlicht am

    Wenn es ein Update gibt wird man es auch irgendwie bekommen können. Schlimmsten Falls werden es die Bastler anpassen und man muss es wie ein Custom-ROM flashen aber eine Möglichkeit wird es bestimmt geben.

    • Sascha veröffentlicht am

      Hallo Sebastian,

      das ist richtig, doch da es sich bei der Liste um eine offizielle Release-Liste aus China handelt, kann es sehr wahrscheinlich sein, dass demnächst auch das Honor 4x in Europa sich in die Liste einreiht. Es wird sich da wahrscheinlich sehr ähnlich wie beim H60-L04 handhaben. Doch bis dahin ist abwarten an gesagt, wir sind für euch an dem Thema dran :).

    • Bei den in Europa verbauten 4x handelt es sich um einen anderen Chipsatz (HiSilicon Kirin 620) anstatt dem in China verbauten Snapdragon. Ich würde mich ja freuen, wenn es so ist wie du sagst, allerdings zweifle ich daran doch sehr.

  2. Nene veröffentlicht am

    Hallo Sascha,

    eventuell solltest du die Infos aus den Kommentaren noch mit in den Text aufnehmen. So liest man bspw. als Honor 4x Besitzer nur „Oh toll, es gibt ein Update auf Android M für mich“.

    Nicht, dass es so läuft wie mit dem Huawei P6, das im letzten Winter noch das Update auf Android 5 bekommen hat – allerdings nur in China, die EU Nutzer schauen bis heute in die Röhre.

    Das hat mich der Update Politik in der EU im Hause Huawei gegenüber ziemlich skeptisch gemacht.

    • Sascha veröffentlicht am

      Hey Nene,

      wir sind gerade dabei das Thema „Update“ in der Zentrale auf zu greifen, es scheint etwas in Bewegung geraten zu sein. Deshalb sind wir hier so vorsichtig. Was das genau heißt, werden wir zu gegebener Zeit hier mitteilen. Denke dann klärt sich auch etwas mehr auf :).
      Was deine Bitte an geht, werde ich noch genauer darauf hinweisen, dass es sich hier um chinesische Zahlen handelt und wir nicht sicher sein können, dass es auch in Europa so kommt :). Danke dafür.

Hinterlasse einen Kommentar