Wer aktuell mit einem honor 8, honor 6X oder einem honor 9 liebäugelt, sollte jetzt besonders aufmerksam sein. Dank dem Super Brand Day  kannst du auf ausgewählte Smartphones deiner Lieblingsmarke ordentlich Geld sparen.

Etwas zurückgeben. Mit diesem Motto möchte sich honor bei der Community bedanken und zieht dazu die Spendierhosen an – Rausgekommen ist der Super Brand Day. In einem begrenzten Zeitraum bekommt man das Spitzenmodell aus dem Jahr 2016 – das honor 8 – und das Mitteklasse Smartphone honor 6X zu einem deutlich reduziertem Preis. Ebenso das aktuelle Flaggschiff honor 9 gibt es um 30 Euro via Cashback Aktion günstiger zu haben. Auch beim honor 8 pro hat man an die Fans gedacht und startet einen Hot Deal.

honor 8 und honor 6X zum Best-Preis

Neben der tollen Verarbeitung und den wertigen Materialien konnte das honor 8 – in unserem Test – auch bei der Kamera punkten. Ein kurzer Auszug aus dem Testbericht beschreibt das so:

 „Die 12 Megapixel Dualkamera mit Laser Fokus und zweifarbiger LED ist, was Fotos betrifft, das Highlight des honor 8 und kann es mit der Konkurrenz locker aufnehmen…

Wer sich selbst davon ein Bild mache möchte, kann das honor 8 zu einem Preis von 299 Euro kaufen. (Preisersparnis zur Konkurrenz lt. guenstiger.de ca. 30 bis 50 Euro!!!)

honor 8

 

Mit dem 6X bringt honor die Dual-Kamera offiziell in die Mittelklasse und gibt sich als würdigen Nachfolger für das beliebte honor 5X. Kein Wunder dass das Fazit aus unserem Test folgendermaßen ausfällt:

Es ist eines der besten Smartphones, die man derzeit für einen Preis unter 250 Euro erwerben kann.

Beim Start des Super Brand Day fällt der Preis auf 199 Euro. (Preisersparnis zu anderen Angeboten lt. guenstiger.de ungefähr 20 bis 40 EURO!)

honor 6X

honor arbeitet bei diesem Event mit ausgewählten Partner-Shops, die jeweils für wenige Tage den Spitzenpreis anbieten. Den Anfang macht hier Notbooksbilliger.de. Dort läuft die Aktion vom 27- 29.07.2017. Nach Ablauf dieser Zeit folgen weitere Online-Shops und Elektronikmärkte wie z.B. cyberport, conrad, amazon.de, MediaMarkt und Saturn.

honor 9 mit Cashback

Das honor 9 wurde erst vor wenigen Wochen vorgestellt und konnte durch eine Cashback-Aktion, bei der man 30 Euro sparen konnte, noch einmal an Attraktivität gewinnen. Die „Teilen macht Spaß“ genannte Aktion wurde im Rahmen des Super Brand Days bis zum 4. August verlängert. Beim teilnehmenden Partner alternate.de bekommt man das honor 9 in glacier grey zu einem Preis von 399 Euro. Sobald man die Rückzahlung erhalten hat, bezahlt man im Endeffekt also nur 369 Euro für das aktuelle Flaggschiff von honor.

honor 9 Front

 

Kleingedrucktes

Um euch ein wenig zu unterstützen, damit das auch alles klappt, haben wir für euch die Dinge aufgelistet, die ihr bei der Cashback Aktion des honor 9  beachten solltet:

  • Aktion gilt nur in Deutschland
  • nur für Privatkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland
  • gilt ausschließlich für Neuware (keine wiederaufbereitete Ware, keine B- Ware)
  • nur bei Kauf von folgenden Händlern: vmall.eu/de, Alternate.de, Amazon.de (gilt nur bei Verkauf und Versand durch Amazon), Cyberport.de, Conrad.de, Notebooksbilliger.de, Saturn.de, Mediamarkt.de, o2.de, Otto.de, Expert.de, Euronics.de und Drillisch Konzernmarken ( smartmobil.de, yourfone.de)
  • pro Haushalt und pro Bankverbindung kann maximal ein Aktionsgerät registriert werden
  • Registrierung auf http://www.hihonor.com/de/campaigns/spass/ mit Angabe aller geforderten Angaben
  • Hochladen der Kaufrechnung
  • Man muss eine Rezension abgeben. Diese muss man belegen (Laden Sie zudem die Rezension des honor 9 als Foto oder Scan hoch. Hierbei sollten Sie die Online-Plattform nutzen, von der Sie das Smartphone gekauft haben.)
  • Cashback Antrag muss bis 18. August 2017 gestellt sein
  • bei falschen oder unrichtigen Angaben wird der Antrag nicht berücksichtigt!!!
  • Cashback kann nur auf ein Bankkonto in Deutschland erfolgen
  • Der Zeitraum zwischen Genehmigung (NICHT REGISTRIERUNG!) und Geldauszahlung kann bis zu ACHT WOCHEN dauern!
  • Vollständige Teilnahmebedingungen zur Cashback Aktion gibt es hier: honor 9 Cashback Teilnahmebedingungen

honor hat da auch noch ein Tutorial für euch:

Weitere Deals zum Brand Day – honor 8 pro im Super Deal

honor 8 pro Test - Display

Auf der Aktionsseite sehen wir außerdem noch einen „Super Deal“ für das honor 8 Pro – Exklusiv bei O2. Da wir keine weiteren Informationen zu diesem Deal haben und der Link nicht anklickbar ist, wissen wir hier leider auch nicht was es damit auf sich hat. Auf der o2online Seite finden wir auch nichts zu dieser Aktion. Mal schauen, wir haben auf jeden Fall schonmal bei honor nachgefragt und liefern euch die Infos nach.

Schaut euch derweil doch einfach unseren honor 8 pro Test an.

Damit auch noch mehr gute Stimmung bei der Community aufkommt, verspricht die Pressemitteilung weitere Aktionen und Gewinnspiele. Ihr solltet daher die Social-Media-Kanäle im Auge behalten.

Was haltet ihr von solchen Aktionen? Mehr davon? Pillepalle? Zu kompliziert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Danke!

Teilen:

Über den Autor

Inhaber. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch.
Vater. 60er Fan. Rennradfahrer. Boxer.
Liebt Äpfel und spielt gerne mit Robotern.

2 Kommentare

  1. Andreas W. Raithel veröffentlicht am

    Cash Back-Aktionen von Honor sind glatter Betrug. Mir und Freunden wurde das Geld über Monate nicht ausbezahlt, stets verbunden mit dem Hinweis, dass wir uns noch etwas gedulden sollten, da der Andrang unerwartet groß sei. Nach über vier Monaten und unzähligen Nachfragen hieß es am Ende dann, dass wir uns nicht registriert hätten. Komisch – oder?

    • Oliver Pifferi veröffentlicht am

      Kann ich aus eigener Erfahrung und dem eigenen Bekanntenkreis nicht bestätigen – gut Ding braucht teilweise eine Weile (manchmal auch drei Monate), aber ausgezahlt wurde bei aktuell fünf Geräten (zwei davon in unserer Familie) immer. Die Aktion ist nichts für Geduldige, aber von „Betrug“ würde ich da nicht zwingend reden – hast Du zwecks weiterer Klärung schon intensiveren Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen? Letztendlich werden alle Registrierungen doch auch per Mail bestätigt?

Hinterlasse einen Kommentar