Lollipop für das Honor 6 – Betatester gesucht und ein erster Blick

Ihr habt es euch bestimmt schon gedacht, so langsam wird nach und nach das momentan aktuelle Android 5.1 sowie EMUI 3.1 verteilt.  Da Honor allerdings das Wohl der Nutzer am Herzen liegt schlagen sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen bieten sie Beta-Versionen an, wie diese hier, bei der Ihr euch bewerben könnt. Zum anderen lassen sie die neuesten Versionen im Betatest von echten Nutzern testen. Das bringt nicht nur Freude bei den Testern, es lässt auch darauf hoffen, dass mehr Fehler gefunden werden. Denn jeder „echte“ Nutzer der beim Test dabei ist, ist eine potentielle Möglichkeit einen Fehler zu finden, der dann im endgültigen Release nicht mehr da ist.

  1. Meldet euch beim Honor Club an (Honor Club – Link)
  2. Schreibe eine E-Mail mit dem Betreff „Beta-Test“, eurer IMEI-Nummer und einem kurzen Statement, weshalb ihr #braveenough für den Betatest seit an de.info@hihonor.com.

Die Bewerbungsphase geht bis zum 30.06 und es gibt insgesamt 100 glückliche Gewinner (Disclaimer von Honor zur Bewerbung am Ende des Artikels).

Um euch ein wenig auf den Geschmack zu bringen, haben wir exklusiv für euch hier schon einmal ein paar Eindrücke vom neuen Android 5.1 mit EMUI 3.1 für euer Honor 6, was wir schon im Vorfeld für euch ein wenig testen durften. Vorab, wem das nicht genug ist, hier gibt es natürlich auch das Update auf Android 5.1.1/EMUI 3.1 als Download für das eigene Honor 6.

Nach den ersten Tests ist es auf jeden Fall schneller und noch flüssiger in der Bewegung geworden.

Wie schon eingangs erwähnt wird das aktuell neueste Android Lollipop 5.1 ausgeliefert, welches Huawei/Honor’s bekannten EMUI Launcher mit an Board hat. Diesmal allerdings in der Version 3.1.

Auf den Folgenden Bildern könnt ihr euch ein paar Eindrücke vom neuen Kernsystem machen.

Wie ihr sehen könnt hat sich einiges geändert. Wie auch schon beim Honor 4x zu sehen, haben sie die Launch-Buttons im Schnellstart auf der Unteren Seite geändert. Sie entsprechen nun denen, welche auch bei dem Standalone Android 5.x genutzt werden.

Aber auch die anderen Funktionen wurden angepasst und verbessert.

Wir werden die Beta für euch noch ein wenig testen hier dann noch einmal einen größeren Bericht zum Update präsentieren.

Doch nun, wie schaut es aus? Habt ihr ein Honor 6, und wollt ihr bei dem Beta-Test dabei sein? Schreibt uns doch in die Kommentare, ob ihr vielleicht einer der 100 glücklichen seid.

 

DISCLAIMER:
 
 - Bitte sichert eure Dateien bevor ihr das Update anwendet, um Datenverluste zu verhindern.
 - Wir nutzen und speichern die IMEI-Nummer für die Update-Push-Benachrichtigung.
 - Honor übernimmt keine Verantwortung für etwaige Datenverluste, welche während der Beta Test Phase entstehen.

 

Anonymous

Sascha Lewandowski

Technik begeisterter Blogger mit vielen Interessen.

29 Antworten

  1. René René sagt:

    Weiß jemand was an dieser Version anders ist. Hab die B380 Drauf ( H60 L04 )

    http://consumer.huawei.com/tw/support/downloads/detail/index.htm?id=40542

    • Rainer Rainer sagt:

      Sieht aus wie ein weiteres Update. Evtl. eine offizielle Vollversion. Die B380 gab es nur OTA und inoffiziell als Vollversion.

  2. Peter Peter sagt:

    Schade… das Update failed leider.

    Habe es entzippt und den Inhalt des Ordners „Update“ in einen Ordner dload geschoben. den dann auf die SD, nach Failed auch auf der Internen „Speicherkarte“ probiert. Was mache ich falsch? Habe ein H60-L04 ( damals über Amazon).

    • Sascha Sascha sagt:

      Hey Peter,

      das Update muss ja in den „dload“ Ordner auf deinem Honor 6.
      Die Datei solltest du zuvor noch in „Update.app“ umbenennen.

      Danach sollte das Update wie bei mir funktionieren.

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Leider habe ich auch das selbe Problem.
      Wenn er anfangen möchte zu installieren kommt dann der Fehler:
      Software install failed!
      Get online help from: http://www.emui.com/emotiondownload.php\mod=restore

      Dort wird dann nur 404 angezeigt.

      Also wie macht man das dann nun.

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Ich glaube das es nicht für das H60-L04 gedacht ist.
      Damit scheint es wohl nicht zu funktionieren.

    • Sascha Sascha sagt:

      Hey René,

      schade das das Update bei dir nicht funktioniert hat, das Gerät wo ich das Update getestet habe (wie einen Kommentar über dir von mir beschrieben) ist allerdings ein Honor 6 „H60-L04“. Dort funktionierte es ohne Problem. Kann es sein, dass du die Datei umbenannt hast? Einige User haben hier ja davon berichtet, dass es auch ohne Umbenennen geht, oder vielleicht hast du ein Gerät, was vom Software-Stand abweicht, weil du zuvor schon eine Beta installiert hast. Welche ist deine aktuelle Version?

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Ich habe die B370 und ich habe nichts umbenannt.
      Das 370 habe ich von der Seite: http://www.hihonor.com/de/pages/support#?view=downloads

      Die Datei heißt doch update.app, warum sollte man diese dann noch umbenennen oder welche muss man umbenennen.

    • Sascha Sascha sagt:

      @René

      Mein Kollege der Rainer hat bei einem anderen Kommentar denke ich die Lösung schon erwähnt:
      „Die B380 gab es nur OTA und inoffiziell als Vollversion.“
      Es könnte sein, dass von dieser Version kein Upgrade möglich ist.

      Es gibt hier leider nur zwei Wege, entweder du versuchst über den Weg mit der B390 (@Peter hat sie z.B. schon erwähnt, müsste man raussuchen) oder du wartest dann auf die Vollversion.
      Ich frag allerdings auch mal intern bei uns ob einer genauere Informationen hat :).

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Wo bekomme ich die B390 denn her.
      Dann versuche ich es darüber.

    • Sascha Sascha sagt:

      @René

      Leider habe ich keine offizielle stelle gefunden, aber du bekommst sie nach ein wenig Googlen z.B. hier : XDA-Developer Ich sage allerdings vor dem Download folgendes

      DIES IST KEIN OFFIZIELLER DOWNLOAD, WIR ÜBERNEHMEN HIER KEINE HAFTUNG!

      Ihr installiert diese Version also wenn auf eigene Verantwortung, auch wenn es sich angeblich um eine Stock-Rom handelt.

      Auch wenn du die Version installiert hast, kann ich dir nicht versprechen, dass du danach die Installation durchführen kannst. Ich kann dir wie gesagt nicht mehr genau sagen, welche Version vorher auf dem Honor 6 war 🙂

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Ich danke Dir.
      Ich habe es gefunden und werde es darüber probieren.

      Werde dann melden ob es geklappt hat.

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Ich muss wohl auf die Offizielle Version warten.
      Jetzt bricht er bei der hälfte ab und sagt wieder das : Software install failed!

  3. Peter Peter sagt:

    Zur… „Hab die B380…“ verstehe ich nicht ganz die Frage, was meinst Du mit was zu welcher Version anders ist.

    Auf jeden Fall ist die B390 noch mit EMUI 3.0 – und was daran anders ist? Hm. Räselraten.
    Eigentlich geht der Artikel aber doch um (endlich) Lollipop mit EMUI 3.1

    PS: Habe mich nun in meiner 3. Mail endlich mit all den Details, die IHR anmerktet beworben. Mal sehen 😀
    …ich hatte die Einladung zur Bewerbung ja leider verschlust gehabt.

  4. René René sagt:

    Ich wollte nur damit sagen, das ich auf meinem die B380 habe und hab die B390 gefunden, aber niergends steht was da anders ist. Wird aber denke ich mal nichts besonderes sein. Von daher warte ich auf den Lolli 🙂 .

    • GARRUS GARRUS sagt:

      Hallo Peter, zur B390 gibt es leider keine Hinweise zu Änderungen es ist auf jeden Fall keine Lollipop Version.

    • Rainer Rainer sagt:

      Die B390 hat leider keinen Changelog. Ich denke mal das ist ein allgemeines Bugfix- oder Stabilitatsupdate.

  5. Peter Peter sagt:

    @Garrus: Die Frage zu den Unterschieden kam von René.

    Ich würde gern wissen ob das update meine Daten löscht und ob der Akkuverbrauch wirklich so hoch ist.

    Siehe dazu aber alles im entsprechenden Thema

    • Sascha Sascha sagt:

      Hey Peter,

      also die Version die wir hier haben hat bei mir nicht dazu geführt, dass Daten gelöscht werden.
      Ausschließen kann man das nie, doch bei mir lief alles reibungslos.

      In meine Gerät was ich teste habe ich aktuell keine SIM, ich nutze es allerdings im WLAN seit 2 Tagen immer wieder mal zum testen. Keine 100% Nutzung, allerdings hat es einen sehr geringen Akkuverbrauch. Wie es mit SIM ausschaut, kann ich dir aktuell leider noch nicht sagen.

    • Rainer Rainer sagt:

      Da es sich um ein Major-Update handelt, würde ich empfehlen nach dem Flashen einen Werksreset zu machen. Einfach um Fehler, die durch das Update entstehen können auszuschließen. Wegen der Daten brauchst du dir auch keine Sorgen machen. Honor liefert ja mit jeder Firmwareware eine Backup App mit. Damit einfach vorher die Daten auf eine SD Karte sichern und nach dem Update + Werksreset wiederherstellen.

      Zum Thema Akkuverbrauch: Dieser kann direkt nach dem installieren eines Update immer etwas höher sein. Nach 3-4 vollständigen Ladezyklen sollte sich das Ganze aber wieder normalisieren.

  6. Peter Peter sagt:

    Danke euch beiden. Tatsächlich muss man das ZIP in den dload Ordner drauf kopieren. Nix umbenennen usw.

    Also download der B507 rein in dload auf die SD karte.

    Ich bin total begeistert, de enn alle features wie Supernachtmodus Kamera Zeitraffer, wlan+ und und und haben wir jetzt auch auf dem Honor 6. Hammer!!

    Der Akkuverbrauch war tatsächlich erschreckend am Anfang scheint sich aber jetzt zu normalisieren (16 Stunden nach Installation), überlege dennoch einen Werksreset die durchzuführen.

  7. Thomas Lösel Thomas Lösel sagt:

    Hallo zusammen
    ich habe den Honor 6+ hier habe ich ein widget spiegel online.
    Könnt ihr den mal auf den neuen Firmware testen ob sich dieses widget aktualisiert.
    Bei mir ist es so das es keine neuigkeiten kommt also es friert ein. Erst nach neustarten
    des handys holt sich widget die neuesten Nachrichten von heute.
    Es sind noch ein paar andere Widget´s wo das einfriert also es aktualisiert sich nicht

    vielen dank

    • Sascha Sascha sagt:

      Hey Thomas,

      entschuldige die verspätete Antwort. Ich habe das nun eine Weile mit dem Honor 6 und Android 5.1.1 getestet. Ich habe keinerlei Probleme mit keinem der Widgets die ich so täglich nutze.

      Vielleicht gab es da einen Fehler der dann nun behoben ist

  8. Michael Peitzmeier Michael Peitzmeier sagt:

    Hallo, habe folgendes Problem. Ich habe ein H60-L02. Leider kommen bei mir Push Nachrichten nicht an. Sämtliche Einstellungen, die man verändern kann, habe ich ausprobiert, ohne Erfolg. Dachte vielleicht mit der neuen Beta würde es gehen, aber Fehlanzeige. Die Version läuft zwar sehr gut, aber von Push keine Spur (Whats app, Quizduell usw.). Wie komme ich denn von der Beta zurück zur aktuellen Version ohne den Bootloader zu entsperren bzw. zu rooten. Bekomme beim Versuch es von der SD Karte zu flashen, Fehlermeldung, dass die Version die ich flashen will, nicht die aktuelle ist. Mit welcher Version habt ihr keine Probleme mit push? Vielleicht kann mir jemand helfen.

    • Rainer Rainer sagt:

      Leider gibt es bis jetzt noch keinen Weg zum Downgrade ohne den Bootloader zu entsperren. Probleme mit Push können auch oft andere Ursachen haben. Zum Beispiel sollte man Apps mit Push Diensten bei den Optionen „Geschützte Apps“ und in den Energiesparoptionen „Leistungsintensive Apps“ nicht ausschalten. Schau mal ob die angesprochenen Apps da bei dir freigeben sind.

  9. René Kunze René Kunze sagt:

    Ich habe jetzt schon länger die 5.1 auf meinen Honor6 drauf.
    Was mir aufgefallen ist, das ich Probleme mit den Pushnachrichten habe von manchen Apps.
    Das Facebook App will meistens auch nicht beim ersten mal, dort bekomme ich meistens immer den Fehler 504.
    Das Pushbullet App kann sich wohl nicht mehr mit den Rechner verbinden um dort die Nachrichten anzuzeigen.
    Das Homewizard App funktioniert so gut wie nicht mehr, was die Pushnachrichten betrifft.

    Ansonsten läuft es super, nur leider Probleme mit den genannten Apps, damit kann ich aber leben.

  10. Marek Marek sagt:

    Wenn ich bei dem Honor 6 H60-L02 die Lollipop Beta manuell installiere, kriege ich dann trotzdem noch automatisch updates bzw die Finale Lollipop?

    • René Kunze René Kunze sagt:

      Das ist eine gute Frage, ich habe bisher noch nie Updates bekommen.
      Auch als ich das Handy neu hatte und die b390 draussen war, wurde mir bei den handy angezeigt das meine b307 aktuell sei.

  11. Klaus Klaus sagt:

    Hallo, leider ist der Downloadlink down 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.