[Kommentar] Wieso ein Event von honor einfach besser ist

Honor4X_HandsOn_Event_Duesseldorf_002Wie ihr ja hier schon lesen konntet, gab es gestern das Hands-On Event vom Honor 4x auf der Pebbel’s Terrasse am Hyatt in Düsseldorf. Für mich persönlich sogar das erste Event von Honor; da ich allerdings schon einige andere Events von großen Herstellern besucht habe, ging ich mit einem gewissen skeptischen Gedanken zum Event.

Bei vielen Herstellern ist es so, dass man in kleinen Gruppen leicht distanziert von einander ist. Man bekommt seinen „Ansprechpartner“, der dann auch den eigenen Namen kennt, allerdings wenn man dann wen anders trifft, muss der Name schon abgelesen werden. Darüber hinaus sind die Events sehr steif, da auch sehr viele größere Zeitungen dabei sind, wo die Vertreter dann im Anzug zum Event kommen und man sich selbst leicht fehl am Platz fühlt.

Honor4X_HandsOn_Event_Duesseldorf_002Seit gestern weiß ich nun, dass die Events bei Honor viel familiärer sind. Wir sind gestern an der Location angekommen und wurden erst einmal von jedem begrüßt, mit Handschlag und genanntem Namen (der zum Großteil bis zum Ende nicht vergessen wurde). Der Empfang war recht herzlich und wir hatte immer wen, mit dem wir reden konnten. Es gab echt gute Gespräche, besonders natürlich über das Honor 4x. Beim Eintritt in das Gebäude war das Eis schon gebrochen, man fühlte sich von Beginn an wohl.

Doch was ich damit einfach sagen möchte, das wohlige Gefühl beginnt beim Slogan, geht weiter über die Geselligkeit in der Runde, bis hin zum stylischen Honor T-Shirt, welches auf eine Gemeinschaft deutet. Man hat sich beim Event gefühlt, als wär man bei sich daheim und nicht auf einem Event.

Die anfängliche Skepsis ist somit schnell verflogen, doch wie heißt es so schön…

For the Brave

Aber verschafft euch selber einen kleinen Eindruck! Und vielleicht seid ihr ja schon beim nächsten Honor Fan Event dabei?!

Anonymous

Sascha Lewandowski

Technik begeisterter Blogger mit vielen Interessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.