honor Watch S1 – Neue Fitnessuhr in China vorgestellt

Heute morgen fand wie angekündigt die Pressekonferenz in China statt. Wie erwartet konnten wir neben dem honor 6x und dem Tablet T2 auch die neue honor Watch S1 bestaunen.

Allerdings scheint man in China den Begriff „Uhr“ etwas weiter zu fassen als es international üblich ist. Denn auch wenn in den Leaks und in der Präsentation immer von einer Uhr die Rede war, handelt es sich bei der honor Watch S1 nicht um eine Smartwatch, sondern um einen Fitness Tracker, der auch die Uhrzeit anzeigt.

Bei der honor Watch S1 handelt es sich also um das Nachfolgemodell des honor Band Z1. Nichts destotrotz lautet der offizielle Name auf vMall.com wörtlich übersetzt „honor Uhr S1“ oder Englisch „honor Watch S1“. Ob hier bei einer internationalen Präsentation der Name noch angepasst wird, wie es auch beim Band Z1 war, muss man abwarten.

Die Formensprache wird als Nordic minimalistisch angegeben und in der Tat ist der neue Fitness Tracker schlicht und schnörkellos.

Die honor Watch S1 kann mit allen Smartphones verbunden werden die mindestens über Android 4.4 oder iOS 8.0 verfügen. Sie wird in drei Farben angeboten: Marine, Weltraum-Grau und leuchtendem Orange. Wie schon der Vorgänger hat die S1 ein rundes Gehäuse aus Aluminium. Hatte aber das Z1 noch ein viereckiges Display, so kann das S1 mit einem 1.04 Zoll großen runden LCD-Display aufwarten, inklusive Touchscreen.

Wie schon das honor Band Z1 können Schritte gezählt und der Kalorienverbrauch geschätzt werden. Hinzu kommt noch ein optischer Herzfrequenzsensor, der sogar 24 stündige Dauermessung der Herzfrequenz ermöglicht.

honor watch S1

Darüber hinaus die S1 5 ATM wasserdicht. Anders als das Bild suggeriert eignet sie sich damit aber nicht zum Schwimmen. Dafür wären eine Wasserresistenz von 10 ATM nötig. 5 ATM eignen sich nur für den Wasserkontakt im Alltag wie z. B. Duschen oder Händewaschen. (siehe Wikipedia)

Eine weitere Neuheit der Honor Watch ist die offline-Zahlungsfunktion. Diese soll es dem Nutzer ermöglichen beim Sport, auch ohne Smartphone oder Bargeld, Zahlungen zu tätigen. Ob es diese Funktion auch bei uns geben wird, ist allerdings fraglich. Das Bezahlen über Mobilgeräte ist bei uns noch nicht sehr verbreitet, da es für die Händler mit hohen Zusatzkosten verbunden ist.

honor watch S1

In China wird die honor Watch S1 für 699 Yuan in den Verkauf gehen. Dies wären umgerechnet ca. 95,- Euro. Die Erfahrung zeigt aber, dass die Geräte hierzulande meist etwas teuer sind. Was wohl Aufschlägen für Steuern und Lizenzen geschuldet ist. Daher würde ich, sollte die S1 in Europa verkauft werden, einen Preis um die 120,- Euro schätzen.

Hier noch einmal alle Daten der honor Watch S1 im Überblick:

Abstimmung Android 4.4 und höher, iOS 8.0 und höher
Bildschirm Memory LCD,Schwarz-Weiß-Touchscreen
Bildschirmauflösung 208 Pixel × 208 Pixel
Bildschirmgröße 1.04 Zoll (Durchmesser 26.3mm)
Batterie-Kapazität 80 mAh
Knopf Es gibt eine Reset-Taste auf der Ladeschale
Ladeanschluss Vier PIN-Ladeanschluss, durch eine magnetische Ladeschale verbunden.
Theoretische Laufzeit Bei Regelmäßiger Messungen der Herzfrequenz bis 6 Tage
Ladezeit 2 Stunden
Sicherheit IP68 staubdicht, wasserdicht 5 ATM
Bluetooth-Band 2.4 GHz
Material Aluminium
Gerätegröße 39.5 mm × 9,9 mm (11,2 mm einschließlich Vorsprung des Herzfrequenzmessers)
Breite des Armband Breites Band: 20 mm; schmales Band: 18 mm
Sensor 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, 6-Achsen (Beschleunigung Gyro-Sensor), Herzfrequenzmesser (PPG), Verschleißsensor (CAP-Sensor), Umgebungslichtsensor
Externe Schnittstelle Micro-USB-2.0-Port-Ladestation
Gerätegröße mit Armband Mit langem Band: 246,5 x 39,5 x 9,9 (11,2 mm einschließlich Vorsprung des Herzfrequenzmessers);

Mit kurzem Band: 226,5 x 39,5 x 9,9 (11,2 mm einschließlich Vorsprung des Herzfrequenzmessers);

Gewicht ca. 35 g

Was ist nun von der neuen Fitnessuhr zu halten? Ich muss gestehen, dass ich etwas zwiegespalten bin. Einerseits gefällt mir das neue Display und die gute Akkulaufzeit. Andererseits ist mir die Wasserdichtigkeit zu schwach. Ich gehe öfter mal Schwimmen und hätte gerne einen Überblick bekommen, was dabei so zusammen kommt. Aber mit nur 5 ATM würde ich es doch lieber nicht darauf ankommen lassen.

Die Herzfrequenzmessung brauche ich persönlich nicht und Schritte kann ich auch mit meinem honor Band Z1 messen zudem ist die S1 durch den zusätzlichen Sensor doch ziemlich dick. Da gefällt mir das Z1 mit seinem schlanken Design besser.

Aber erstmal abwarten und Tee trinken (oder Kaffee 😉 ). Wenn wir ein Testgerät bekommen, werde ich es mir genau ansehen. Vielleicht kann es mich ja doch überzeugen.

Wie sieht es bei euch aus? Wartet ihr sehnsüchtig auf eine Veröffentlichung in Deutschland oder lässt euch die honor Watch S1 völlig kalt?

 

(Ursprünglicher Artikel vom 11.09.2016)

honor Watch S1 – geleakt

Während andere Hersteller sich derzeit mit neuen Smartwatchmodellen zurückhalten, nutzt honor die Gunst der Stunde, um die allgemeine Aufmerksamkeit ganz auf die Veröffentlichung eines eigenen Produktes zu lenken.

Auf der am 18. Oktober stattfindenden Pressekonferenz in Xi’an wird, wie schon berichtet das honor 6x offiziell vorgestellt (in China honor play 6x). Wie nun bekannt wurde, wird das honor 6x aber nicht die einzige Neuheit sein. Zusätzlich zum neuen Smartphone wird auch die erste Smartwatch des Herstellers vorgestellt:

Die honor Watch S1.

honor Watch S1

Wie die Einladung andeutet wird die honor Watch S1 wahrscheinlich mit einem runden Design aufwarten, wie auch schon die Huawei Watch des Mutterkonzerns. Auch das angedeutete Watchface erinnert an diese, was die Hoffnung schürt, dass die tollen Watchfaces der Huawei Watch auch für die honor Watch S1 zu Verfügung stehen könnten. Ebenso hoffen wir auf einen günstigen Preis der honor Watch S1, da dieser bei der Huawei Watch doch recht hoch ausfiel und wohl viele Interessenten von einem Kauf abgehalten haben dürfte.

honor Watch S1

Wir jedenfalls freuen uns schon sehr auf die Erweiterung von honors Produktpalette. Derzeit hat honor nur Fitness-Tracker im Angebot, die zwar zum Teil wie eine Uhr aussehen, es aber nicht sind. Gemeint ist hier natürlich das honor Band Z1, welches eine sehr angenehme Größe hat und mittels Smartphone auch Nachrichten empfangen kann, aber leider nicht eigenständig nutzbar ist und weder GPS noch WLAN-Modul bietet.

Eine Smartwatch wäre da eine willkommene Ergänzung. Leider ist noch nicht klar, ob die honor Watch S1 auch zu uns kommen wird. Auf jeden Fall werden wir aber etwas länger warten müssen, da die Vorstellung erstmal nur den chinesischen Markt betrifft. Aber wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Quelle: Mydrivers

 

 

Anonymous

Berit Engmann

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut.

Keine Antworten

  1. 11. Oktober 2016

    […] bron: honoernews.de […]

  2. 12. Oktober 2016

    […] [Quelle: Honor Blog] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.