honor holly 3 – neuer Preis-Leistungs-Sieger

Still und ohne große Ankündigung wurde das honor holly 3 veröffentlicht. Wie schon seine Vorgänger honor holly 2 zeichnet es sich dadurch aus, alle wichtigen Funktionen zum kleinen Preis zu bieten, verpackt im ansehnlichen Design.

Doch das honor holly 3 ist mehr als ein günstiges Smartphone für bescheidene Ansprüche. Schon der verbaute Prozessor lässt aufhorchen. Mit dem Krin 620 rückt es schon dicht an die Mittelkasse heran.

Zudem ist Fotografie DAS Thema beim honor holly 3, eine 8 MP Frontkamera und eine 13 MP Rückkamera sind hier nur der Anfang. Etliche Features feiern auf dem Gerät ihre Premiere im Einsteigersegment, allen voran das Light Painting. Erstmalig vorgestellt wurde dieses Feature vor gut anderthalb Jahren und ist selbst in der Mittelklasse bis heute noch nicht sehr verbreitet.

Zudem stehen noch vier weitere Modi zur Verfügung:

  • Rückleuchten,
  • leichte Graffiti,
  • seidiges Wasser
  • Sternenbahn

Weitere Möglichkeiten der Kamera des honor holly 3

Das honor holly 3 bieten sogar einen richtigen Pro-Modus mit dem man  ISO-Werte, Verschlusszeiten und Weißabgleich justieren kann.  Zudem kann man Zeitraffer-Videos und Bilder erstellen. Speisen mit dem Lebensmittel-Modus ins richtige Licht setzen oder Wasserzeichen-Modus, Panorama-Modus, Audio-Notiz und Objekterkennung nutzen.

Auch die Frontkamera bietet etliche Zusatzfunktionen, über deren Nützlichkeit aber jeder selbst entscheiden muss.

  • Die perfekte Selfie-Funktion ermöglicht es Gesichter, so dass alle Unvollkommenheiten retuschieren.
  • Zudem kann man auch in Videos den Make-up-Modus verwenden.
Damit man sämtliche Funktionen auch ausgiebig nutzen kann, bietet das honor holly 3 einen ordentlichen 3100 mAh Akku.
honor holly 3

Sämtliche Spezifikationen im Überblick:

Maße: Höhe 154.3mm, Breite 77mm, Tiefe 8.45mm

Gewicht: ca. 168g (inkl. Akku)

Display: 5.5 Zoll HD (1280 x 720 Pixel)

Krin620 (8*Cortex A53 1.2GHz)

GPU: Mali450-MP4

Speicher: RAM 2GB + ROM 16GB erweiterbar bis zu 128GB über eine microSD-Karte

Netzwerke: 4G: LTE FDD, TD-LTE, 3G: WCDMA, 2G: GSM

GPS (AGPS)/Clonass

WIFI 2.4 Ghz 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0

: Näherungs-/Beschleunigungs-/Umgebungslichtsensor/Kompass/Gyroskop

Kamera: Front: 8M; Back: 13M

Betriebssystem: Android 6.0, EMUI 4.1

Akku: 3100 mAh

Farben: Schwarz/Gold/Weiß

Preis: 9.700 indische Rupie (ca. 133,26 €)

Der einzige Nachteil des honor holly 3 ist, dass es bisher nicht bei uns erhältlich ist. Hoffen wir, dass sich daran bald etwas ändert und wir dieses Preis-Leistungs-Wunder auch bei uns kaufen können.

Quelle: hihonor.com

Anonymous

Berit Engmann

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.