Kurz vor dem großen Rollout von Oreo, berichtet ein User in unserer honor Gruppe, dass es vorab noch ein kleines Update auf Nougat-Basis gibt. Die Änderungsliste des Updates B183 ist sehr kurz, es beinhaltet lediglich Google-Sicherheitspatches mit Stand Januar 2018. Möglich ist auch, dass die 453 MB große

STF-L09C432B183

die Voraussetzung für das Oreo-Update ist. Hierzu haben wir aber noch keine Rückmeldungen. Schaden wird es aber nicht, daher sollte ihr euch die B183 auf jeden Fall installieren. Das Update wurde OTA angeboten und ließ sich problemlos installieren. Basis Firmware war die Firmware B182 vom Januar diesen Jahres.

Wird sie euch die B183 in der Systemaktualisierung noch nicht angeboten, könnt ihr auch noch einen Blick in die HiCare-App werfen, hier sind Firmwares teils früher verfügbar. Bei früheren Update führte auch der Weg über das 3-Punkte-Menü (oben rechts im Updateprogramm) auf den Punkt „Aktuelles vollständiges Paket herunterladen“ zum Ziel. Dann allerdings als Full-Firmware die sehr groß ist und daher nur über WLAN geladen werden sollte.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Wie immer solltet ihr vorsichtshalber ein Backup auf SD_Karte oder Cloud anlegen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Changelog B183

Integration von Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.
Hinweise zum Update:
1. Mit diesem Update werden ihre persönlichen Daten nicht gelöscht, aber wir empfehlen Ihnen, alle wichtigen Daten vor dem Update zu sichern.
2. Wenn Probleme während des Updates auftreten, rufen Sie bitte die Huawei Kundenhotline in der Garantiekarte an oder ersuchen Sie Hilfe in einem autorisierten Huawei-Service-Center.

Problem mit dam Update sind bisher nicht bekannt, wenn aber etwas auffällt, sind wir für eine Info immer dankbar. Schreibt einfach einen kurzen Kommentar hier unter den Artikel, oder meldet euch in unserer honor Community, wo auch das deutsche honor Team direkt am Start ist.

Staged Rollout

Wie immer erfolgt das Update als Staged Rollout. Es wird also nicht für alle Nutzer auf einmal freigegeben, sondern schrittweise. Und das kann dann auch schon mal einige Tagen dauern. Schaut einfach ab und an mal ins Updateprogramm und prüft manuell, ggfs. auch mit den anderen beschriebenen Methoden.

Teilen:

Über den Autor

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut.

1 Kommentar

  1. Raphael veröffentlicht am

    Habe seit dem Update Probleme mit der Freisprecheinrichtung Parrot Neo 2 HD, da funktioniert das Paring (bluetooth) nicht mehr. Es kann alerdings auch schon das 182 gewesen sein, wo die Bluebird-Lücke gestopft wurde…

Hinterlasse einen Kommentar