honor 7i mit Flip Kamera vorgestellt

Von honor wurde in China ein neues Smartphone, das honor 7i, vorgestellt. Dieses wartet mit einer ganz neuen und bisher einmaligen Kameratechnik auf. Die Kamera wird hierbei nach vorn oder nach hinten geklappt. Sie kann für Bilder und Fotos sowie für Selfies genutzt werden, und dies in der selben hochauflösenden Qualität mit Dual-Tone-Blitz. Denn die „normalen“ Handys haben meist vorn eine kleine Auflösung in der Knipse. Die Mechanik der neuen Kamera ist sehr robust und soll weit über 100 Betätigungen täglich über einen Zeitraum von 2 Jahren locker aushalten. Das spricht für eine ausgefeilte und durchdachte Konstruktion. Damit lassen sich bestimmt tolle Perspektiven für die Foto und Video Aufnahmen erstellen.

Huawei-Honor-7i

 

Hier ein kleines Promovideo über das neue honor 7i.

Video

Die technischen Daten im Überblick:

Betriebssystem Android 5.1 Lollipop mit EMUI 3.1
Display 5,2 Zoll, Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080) (423 ppi)
Prozessor Snapdragon 616 Octa-Core
Arbeitsspeicher 2 oder 3 GB
Interner Speicher 16 oder 32 GB
Kamera 13 MP mit Sony-Sensor, f/2.0-Blende, Dual LED und 28 mm-Weitwinkel
Akkukapazität 3.100 mAh
Abmessung 141,6 x 71,2 x 7,8 Millimeter
Gewicht 160 Gramm
Farben Silber, Gold
Besonderheiten Kamera um bis zu 180 Grad klappbar, Fingerabdrucksensor, Metallgehäuse, Dual SIM (optional)

Wie die technischen Daten zeigen, ist in diesem honor Gerät kein hauseigener Prozessor verbaut, sondern es wurde auf den Snapdragon 616 zurückgegriffen. Recht ungewöhnlich, vielleicht erfahren wir noch die Hintergründe weshalb auf den Kirin Chip verzichtet wurde.

Huawei-Honor-7i2

Das Design gefällt auf den ersten Blick sehr gut und man sieht die Verwandschaft zur honor-Familie. Schönes Gehäuse, gute Verarbeitung und ein angenehmes Handling wird auch dieses neue Handy besitzen. Das sind wir von den anderen Modellen bereits gewöhnt und es wird sicher so von Huawei honor fortgeführt.

cn_7i_Seitenansicht

 

Wie bei vielen anderen Handys hat nun auch dieses neue honor 7i einen Fingerabdrucksensor erhalten, diesmal an der Seite in einem schmalen länglichen Drucktaster verbaut. Dieser scheint verschiedene Funktionen zusätzlich annehmen zu können. Genauer werden wir es dann in den Hands-On-Tests herausfinden.

cn_7i_Fingerabdrucksensor Huawei-Honor-7i1

Das Honor 7i wird in zwei Varianten in China verfügbar sein. Einmal mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher (etwa 225,- €) und eine 3 GB RAM mit 32 GB internen Speicher-Variante (etwa 265,- €). Zum globalen Vertrieb hat sich Huawei bislang nicht weiter geäußert. Drücken wir aber mal feste die Daumen dass solche Smartphone auch unsere Länder erreicht. 🙂

 

honor7i_seitlich honor7i_back honor7i_front honor7i_seitenansicht

 

Quelle: Honor Qualcomm VMall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.