Werbung

ES IST DA!

Alle die sehnlichst dem honor 6x Pro entgegen gefiebert haben, können aufatmen, das Warten hat ein Ende. Ab sofort könnt ihr die virtuellen Geschäfte stürmen und euch das honor 6x mit 64 GB internen Speicher ordern.

Aktuell wird es vor allem im vMall-Shop angeboten. Hier ist es auch in allen drei Farben (Grau, Silber, Gold), die ihr auch schon vom normalen honor 6x kennt, zu haben. Dazu gibt es den Tripod Selfie Stick und das PC-Case, eine klares Case aus Polykarbonat, für zusammen 319,00 €.

honor 6x pro

Ein super Angebot, wie ich finde, denn der Selfie-Stick ist nicht nur etwas für Leute, die gern selbst im Bilde sind. Sondern lässt sich auch mit wenigen Handgriffen zu einem Stativ umfunktionieren, ideal für Zeitlupen- oder Nachtaufnahmen und dabei so kompakt, dass er in die Jackentasche passt.

Aber auch das PC-Case kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Natürlich sind die Geschmäcker hier verschieden aber mir gefallen dünne klare Cases aus Silikon oder Polycarbonat, da sie das Gerät schützen, ohne zu sehr das schicke Design zu verstecken.

honor 6x pro

Wer das Zubehör trotzdem nicht möchte kann einmal bei Conrad vorbeischauen. Hier bekommt man ausschließlich das honor 6x mit 64 GB in allen drei Farben, für 299,99 €. Die Lieferzeit wir mit einer Woche angegeben.

Amazon ist hier mit seinem Prime-Versand deutlich schneller, hier ist es innerhalb eines Tages lieferbar. Allerding zahlt ihr hier auch 319,00 € bekommt dafür aber nur das Smartphone ohne Extrazubehör. Zudem ist es hier im Moment nur in Grau verfügbar.

Es lohnt sich also genau zu schauen, wo man das honor 6x Pro kauft.

honor 6x Pro vorgestellt – weiteres Gerät im April (2.03.17)

Gestern wurde auf der diesjährigen MWC in Barcelona das neue honor 6X Pro vorgestellt. Dies mag enttäuschend für User sein die auf ein ganz neues Gerät gehofft hatten. Wer jedoch das honor 6x ohnehin schon im Auge hatte, der hat mit dem neuen honor 6x Pro eine weitere interessante Option.

honor 6X Pro Kit

Während das honor 6x mit 3GB RAM und 32GB ROM für 249,00 € ein sehr gutes Angebot ist, gibt es das honor 6x Pro mit 4GB RAM und 64GB ROM als Honor 6X Pro Kit für 319,00 € UVP. Das Kit beinhaltet neben dem honor 6x Pro einen Selfie-Stick mit Auslöser am Griff, ein Headset, dazu kommen ein USB-C-Adapter und ein Datenkabel.

honor 6x Pro Kit

Die Selfie-Sticks von honor kann ich sehr loben. Ich habe für meine China Reise auch einen bekommen und kann bestätigen, dass dieser top verarbeitet und sehr stabil ist. Auch wenn ich persönlich kein großer Selfie-Fan bin, nutze ich ihn als improvisiertes Stativ. 😉 Natürlich steht der Stick nicht allein, aber wenn man ihn abstützt hilft er das Smartphone bei längeren Aufnahmezeiten, zum Beispiel bei Dunkelheit, ruhig zu halten und ist dabei wesentlich handlicher und platzsparender als ein Stativ.

Wer das honor 6x Pro aber lieber ohne dieses Zubehör erwerben möchte, wird dies auch können. So ist es beispielsweise bei Conrad Electronic für 299,99 Euro vorbestellbar. Erhältlich ist es, wie auch das normale honor 6x auch, in Silber, Grau und Gold.

Der offizielle Verkaufsstart ist am 10. März 2017.

Weiteres Gerät für Deutschland

Wie die Kollegen von AndroidPit berichten gab es am Ende der MWC-Präsentation allerdings noch einen interessanten Hinweis. Demnach wird es Anfang April in Deutschland ein weiteres Smartphone geben. Diese nette kleine Information bietet Raum für Spekulationen. Ein gänzlich neues Gerät ist eher unwahrscheinlich, nicht jedoch die Präsentation eines Gerätes welches bisher nur in China erhältlich ist. Denkbar sind hier zwei Geräte das honor Magic oder das honor V9.

honor Magic      honor 8 Plus

Ich würde hierbei das honor V9 als klaren Favoriten sehen. Gewiss sähen Fans kleiner Smartphones lieber das honor Magic, da es mit seinem 5,09 Zoll großen Display sehr handlich ist. Allerdings hat es eine sehr stark angepasste Oberfläche und bietet viele Dienste die nur in China richtig funktionieren. Zudem hat honor eine internationale Veröffentlichung immer verneint.

Das honor V9 hingegen läuft mit Android 7 und EMUI 5.0, eine Anpassung für Europa dürfte hier nicht allzu schwierig sein. Zudem gab es schon vor der MWC Gerüchte, dass es als honor 8 Plus zu uns kommen soll.

Aber was meint ihr wird es das honor V9 oder doch das honor Magic?

 

Quellen: honor-Facebook, AndroidPit

Teilen:

Über den Autor

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut.

Hinterlasse einen Kommentar