honor 5X – Hält es dem Druck stand?

Honor 5X Drucktest

 

Weiter geht es mit mit den „Durability-Tests“ zum honor 5X. Neben dem Explosionstest und dem Falltest muss sich das Smartphone im nächsten Test viel Gewicht aushalten, denn es handelt sich dabei um den honor 5X Drucktest .

Wie auch bei den anderen Tests weisen wir darauf hin, diese Versuche auf keinen Fall an dem eigenen Gerät auszuprobieren. Sicher, kann es immer mal zu einem Missgeschick kommen, aber darauf anlegen sollte man es besser nicht.

Am Anfang des Videos erklärt der honor-Mitarbeiter, dass es sich bei dem Gerät um dasselbe handelt, das schon beim Falltest verwendet wurde und den bekannten Kratzer auf dem Display aufweist. Dieser stammt also nicht von den Torturen, die das honor 5X bei dem Drucktest aushalten muss.

Als erstes wird das honor 5X mit dem Display nach unten auf den Asphalt gelegt und ein Motorrad mitsamt dem Fahrer rollen über das Gerät. Das Gesamtgewicht beträgt bei diesem Versuch rund 250kg. Der Funktionstest nach dem Versuch zeigt, dass das honor 5X diesen sehr gut überstanden hat. Es funktioniert nicht nur einwandfrei, es weist auch keinerlei Kratzer oder Macken am Gehäuse auf!

Der Schwierigkeitsgrad für das honor 5X wird herauf gefahren und als nächstes ist ein Auto dran mit einem Gesamtgewicht von 1100KG. Wieder wird das 5X mit dem Display nach unten auf den Asphalt gelegt und das Auto fährt erbarmungslos über das neuste honor-Smartphone. Doch wieder zeigt sich das honor 5X unbeeindruckt und übersteht den Test unbeschadet. Wieder sind keine Spuren zu sehen, das dieser Test überhaupt stattgefunden hat.

Den letzten Level stellt wieder das gleiche Auto mit 1100KG dar, doch dieses Mal liegt das honor 5X mit dem Display nach oben auf dem Asphalt. Das empfindliche Glas ist also der direkte Kontaktpunkt für das Gewicht des Autos. Das honor 5X wackelt aufgrund der leicht gebogenen Rückseite deutlich mehr als bei den Tests davor, doch auch diesen Versuch kann das Smartphone unbeschadet überstehen. Hier seht ihr noch das eigentlich Video, damit ihr euch selbst ein Bild von den Versuchen machen könnt:

Fazit

Das honor 5X besteht auch den Drucktest mit Bravour! Manch einer mag jetzt sagen: „Das waren mit Sicherheit keine echten 1100KG, da das Auto ja nur mit 2 Reifen über das Smartphone fährt und das Gewicht vom Auto auf die ganze Fläche verteilt ist.“ Das stimmt auch. Die Gewichtsangaben sind in der Tat nicht ganz repräsentativ. Erstens fahren da nicht die gesamten 1100KG über das Smartphone und zweitens geben die Reifen aus Gummi natürlich auch ein bisschen nach und stellen keinen harten Kontaktpunkt für das Smartphone dar. Würde das Auto nur auf der Felge fahren, sähe das sicher schon anders aus.

Dennoch halte ich diesen Test für repräsentativ, da das Smartphone im Alltag so einer Belastung, also einem fahrenden Auto bzw. Motorrad, noch am ehesten ausgesetzt sein kann. Alle die, die ein honor 5X besitzen brauchen sich nach diesem Test nicht mehr vor fahrenden Autos und Motorrädern fürchten, da sie keine Gefahr für das Smartphone darstellen. Lediglich bei LKWs und Bussen solltet ihr weiterhin aufpassen…  😉

1 Reaktion

  1. Matthias Matthias sagt:

    mal sehen wann der Test kommt ob nen Atomkrieg übersteht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.