Honor und XLETIX auf Tournee [Eventbericht]

Akin Li - Managing Director of Honor WEU

Akin Li – Managing Director of Honor WEU

Update: 22.05.2016

Wir waren #braveenough und haben uns zum #honorxletix Event nach Berlin begeben. Ok, nicht direkt Berlin, sondern Vor die Tore Berlins, ins idyllische Örtchen  Kallinchen ca. 40km außerhalb.

Schon bei der Anreise merkte man, dass dieses Event etwas besonderes ist für dieses kleine Dörfchen. Im Bus fiel das Wort „Wacken“,  das man zwar nicht direkt vergleichen kann, aber man bekommt ungefähr einen Eindruck, wie sich die Einwohner gefühlt haben müssen, als eine Horde fitnessbegeisteter Athleten und Athletinnen von überall her angereist kamen, um eben dort sich durch einen Cross Parcours zu quälen, um an Ende zum Survivor,  Finisher, oder wie man es vor Ort nannte, „Legende“ zu werden.

Dass honor selbst das Motto #forthebrave lebt,  sah man daran, dass neben den Gewinnern und ein paar Bloggern auch einige Mitarbeiter im #honorTeam an den Start gingen.

Honor XLETIX BerlinGeplant ware eigentlich „nur“ die kleine Runde, aber nachdem man sich vor der Challenge in der honor Area bekannt gemacht hat, hat sich dort schon ein Teamgeist entwickelt,  mit dem man auf die mittlere Distanz upgegraded hat. Verdammt mutig und allerhöchsten Respekt dafür!

#honorxletix 2016 Berlin

Aber nicht nur die Challenger hingen sich ins Zeug, nein auch die Betreuer der honor Area zeigten vollen Einsatz und betreuten als Hauptsponsor das Event mit kostenlosem WLAN, einem Klettergerüst mit integriertem Selfiemaker (via verbautem honor 5X), einem Ausstellungsstand mit den aktuellsten honor Geräten (inkl Rabatt Code für das 5X) und jeder Menge weiterer Goodies.

honor XLETIX Base

Allen Teilnehmern,  Fans und auch den Teammitgliedern stand die Freude ins Gesicht geschrieben und man kann sicherlich von einem sehr gelungenen Event sprechen, bei dem sowohl die Eventagentur PACT für den reibungslosen Ablauf, als auch die Agentur Hill & Knowlton für die gute Betreuung der „Presse“ erwähnen muss.

Vielen Dank für die Einladung und bis zum nächsten mal! Wer sich noch mehr Bilder vom Event anschauen will, der schaut am besten auf unseren bzw. honor’s Social Media Kanälen vorbei. Da gibt es noch ausreichend Material und vielleicht erkennt sich ja der oder die eine oder andere selbst auf den Fotos bzw. Videos.

Ursprünglicher Artikel:

Honor sponsort die Tournee von XLETIX durch Deutschland. Gestern hat honor in Düsseldorf verlauten lassen, dass die erfolgreiche Online-first-Marke Sponsor für die XLETIX Challenge 2016, Deutschlands größte Hindernislaufserie, wird.

XLETIX Logo

Seid Ihr #BraveEnough für den Hindernislauf am 21. Mai 2016 im Offroad-Park Berlin-Brandenburg?

Hier werden Teamgeist und Überwindung von euch auf einem jeweils individuellen Fitnessgrad angepassten Level gefragt. Auf 6, 12 und 18 Kilometern warten auf euch steile oder flache, nasse oder matschige Hindernisse und Herausforderungen auf jeden Starter. Wer die kürzeste Strecke wählt hat 15 mal das Glück beim klettern oder hangeln, waten oder springen sein Können zu zeigen. Das steigert sich bis zur längsten Strecke auf 30 Stationen die ebenso Überwindung, Kraft und Teamgeist fordern.

„Honor und XLETIX sind ein perfekt Fit“, sagt Xi Zhao, Marketing-Direktor bei Honor. „Mit unserem Markenclaim ‚For the Brave‘ werben wir weltweit dafür, dass sich junge Menschen neuen Herausforderungen widmen. Dafür steht auch XLETIX.“

Für die XLETIX Challenges in Berlin sind zwar schon alle Tickets ausverkauft, aber Honor ermöglicht noch 20 Kandidaten einen Startplatz für den Lauf am Samstag den 21. Mai 2016 zu gewinnen. Mitmachen ist ganz einfach.

Lade bei Facebook, Instagram, Twitter oder unter diesem Link dein mutigstes Foto hoch und verwende den Hashtag #honorxletix. Bring deine Freunde dazu, im Anschluss für dich zu voten. Die Fotos mit den meisten Likes sichern sich 1 von 20 Tickets für die XLETIX Challenge am 21. Mai in Berlin.

Solltet Ihr bis zum 17. Mai 2016 unter den Top 20 mit den meisten Stimmen sein, habt ihr das Glück auf der XLETIX Challenges im Offroad-Park mit allen anderen Startern die #BraveEnough sind, Mut, Ausdauer und Fitness zu beweisen.

for the brave logo

Auf diesen Events erwarten euch aber noch viel mehr. Denn Honor hat sowohl im Start- als auch im Zielbereich spektakuläre Hindernisse für euch bereit gestellt. Und auch in der Honor Area können Teilnehmer und ihre Freunde die neuesten Produkte aus Shenzhen testen oder gar gewinnen. Denn das Honor 5X ist beispielhaft für die Verbindung der Marke von Technologie und Sport. Hier können Honor-User oder die, die es noch werden wollen, sich von der besseren Fototechnologie und den besseren Konfigurationsmöglichkeiten im Vergleich zu anderen Geräten der jeweiligen Smartphone-Klasse zu über zeugen.

Aber seit nicht traurig wenn Ihr nicht die Auserwählten sein solltet. Honor und XLETIX gehen in diesem Jahr bis Mitte September auf insgesamt fünf Stationen auf Tournee durch Deutschland. Für euch gibt es auch hier noch mal die Termine in einer kleinen Übersicht.

  • 21. und 22. Mai, Berlin
  • 18. Juni, Hannover
  • 13. August, München
  • 28. August, Gelsenkirchen
  • 17. und 18. September, Hamburg

Für weitere Infos zum Event selbst geht am besten auf XLETIX. Da bekommt ihr auch Tickets für die Events. Oder habt Ihr vielleicht sogar schon welche? Erzählt uns doch warum ihr dabei seid oder warum ihr es unbedingt sein wollt.

 

Quelle: Honor Pressemitteilung

Anonymous

Rainer Fürst

Inhaber. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. 60er Fan. Rennradfahrer. Boxer. Liebt Äpfel und spielt gerne mit Robotern.

1 Reaktion

  1. Markus Markus sagt:

    Hallo zusammen,
    habe gerade etwas interessantes zum Thema Honor 5X und der Xletix Aktion gefunden :
    https://www.cyberport.de/smartphone-angebote

    VG Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.