Werbung

Der Preis steht nun auch fest. Honor hat im Rahmen eines Live Facebook Events das 6C pro offiziell vorgestellt. Wir haben eine Pressemitteilung erhalten und dort wurde der Preis von 199,- EUR genannt. Viel Technik für kleines Geld, oder was meint ihr? Unsere Berit hat den Preis übrigens schon richtig getippt.

Etwas komisch, ist die Preisgestaltung in Deutschland aber schon, da es auf Amazon Frankreich für 179,90 EUR ( REF LINK) gelistet ist.

Wann es in Deutschland auf Amazon verfügbar sein wird, steht noch nicht fest, wird aber wohl nicht mehr allzulange dauern. Im hauseigenen honor Shop ist es bereits verfügbar: https://store.hihonor.com/de/product/745382136.html#601401759

Ursprünglicher Artikel:

Im Rahmen einer Roadshow hat honor diese Woche das neue honor 6c Pro präsentiert. Hierbei wurde das vor ein halben Jahr veröffentlichte honor 6c nach Wünschen der User noch einmal verbessert.

Das honor 6c Pro ist ein handliches Smartphone im Metall-body mit einem 5.2 Zoll IPS LCD Display und 2.5 D Glas. Besonders gelungen finde ich die Rückseite. Diese hat für die Preisklasse einen ungewöhnlich edlen matten Glanz und fasst sich angenehm griffig. Dies wird erreicht, indem die Oberfläche 300 mal pro Quadratmillimeter gelasert wird.

honor 6c Pro

Auch das Design hat im Vergleich zum normalen honor 6c eine Frischzellenkur erhalten und lehnt sich sichtbar an das honor 8 Pro an. Das bezieht auch das Farbangebot mit ein, während sich das normale 6c mit den Standardfarben Grau, Gold und Silber begnügen muss, wird dem honor 6c Pro das tolle Blau des honor 8 Pro spendiert.

Spezifikationen honor 6c Pro

Betriebssystem Android 7.0 + EMUI 5.1
Farben Schwarz / Blau / Gold
Display 5.2 Zoll IPS LCD Display mit 2.5 D Glas (1280×720 – 282ppi)
Prozessor MT 6750 Octa-core 64-bit CPU (4x 1.5GHz + 4x 1.0GHz)
Akku 3000 mAh
Kamera Hauptkamera: 13MP, F2.2, LED Flash / Frontkamera: 8MP
Speicher 3 GB RAM / 32 GB ROM
Verbindungen Wifi 802.11 b/g/n, 2.4 GHz / Support Wi-Fi Hotspot / Bluetooth 4.1 / USB 2.0 High Speed
Mobilfunk 4G LTE: B1/B3/B5/B7/B8/B20/B40
3G WCDMA: B1/B5/B8
2G GSM: B2/B3/B5/B8
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS
Abmessungen Maße: 147.9 mm x 73.2 mm x 7.65 mm / Gewicht: 145g (mit Akku)
SIM-Kartensteckplatz SIM Karte 1 (nur SIM), SIM Karte 2 (SIM oder microSD Karte mit bis zu 128 GB)
Fingerabdrucksensor Ja
NFC Nein
Sensoren Beschleunigungssensor Fingerabdrucksensor, Näherungssensor, Ambientlightsensor Kompass, Statusindikator
Externe Anschlüsse Micro-USB, microSD Slot, 3.5 mm Kopfhöreranschluss
Leistung 5V, 1A
Sonstiges 2.5 D gewölbtes Glas und dünnes Metallgehäuse

 

Preis

Der Preis soll nach ersten Aussagen von honor unter 200 Euro liegen. Ich tippe hier mal auf 199,- Euro als Startpreis.

Honor 6c Pro Blue 800x800_1
Honor 6c Pro Blue 800x800_2
Honor 6c Pro Blue 800x800_3
Honor 6c Pro Blue 800x800_4
Honor 6c Pro Blue 800x800_10
Honor 6c Pro Blue 800x800_12
Honor 6c Pro Black 800x800_2
Honor 6c Pro Black 800x800_1
Honor 6c Pro Black 800x800_5
Honor 6c Pro Black 800x800_7
Honor 6c Pro Black 800x800_8
Honor 6c Pro Black 800x800_6
Honor 6c Pro Black 800x800_4
Honor 6c Pro Black 800x800_3
Honor 6c Pro Black 800x800_10
Honor 6c Pro Black 800x800_9
Honor 6c Pro Black 800x800_11
Honor 6c Pro Gold 800x800_1
Honor 6c Pro Gold 800x800_4
Honor 6c Pro Gold 800x800_3
Honor 6c Pro Gold 800x800_2
Honor 6c Pro Gold 800x800_5
Honor 6c Pro Gold 800x800_8
Honor 6c Pro Gold 800x800_7

Dafür erhält man ein optisch ansprechendes Gerät welches für alle Alltagsaufgaben wie Kommunikation, Surfen, Streamen und Office-Anwendungen absolut ausreichend ist. Zudem sind auch SD-Kartenslot und Klinkenanschluss mit an Bord, ergänzt von einem verbesserten Akku der dichter und langlebiger ist als frühere Modelle.

Als kleines Manko empfand ich die etwas hervorstehende Hauptkamera. Aber hier muss man ganz klar den Preis im Auge behalten. Natürlich wäre es möglich einen größeren Akku zu verbauen, sodass die Rückseite plan an der Kamera abschließt. Nur würde dies das Gerät verteuern und somit von der angestrebten Zielgruppe wohl nicht mehr akzeptiert werden. Außerdem grenzt es sich durch das schlanke Design gut vom normalen honor 6c ab.

Fazit

Das honor 6c Pro ist vielleicht kein spektakuläres Gerät. Bietet aber alles was die meisten Menschen benötigen, mit einem ansprechenden Design. Für High-End-Gamer und Leute die das Maximum des technisch Möglichen suchen ist das honor 6c Pro natürlich nicht geeignet. Diese Nutzer sollten eher einen Blick auf das bessere aber eben auch deutlich teurere honor 8 Pro werfen. Oder noch etwas abwarten, denn honor ist noch nicht fertig mit den Neuvorstellungen. So soll uns dieses Jahr noch etwas „richtig Geiles“ präsentiert werden.

Wir sind jedenfalls gespannt.

 

Quelle: Pressemitteilung

Teilen:

Über den Autor

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut.

1 Kommentar

  1. Gilbert Lempert veröffentlicht am

    Ein frage muss ich stellen?
    Ich hab den 5C und frage mich ob nicht der 5C besser ist da bis auf Gehäuse alles etwa gleich oder besser ist?
    Kann das sein?

Hinterlasse einen Kommentar