Lollipop Updates für Honor Geräte in Kürze

Honor hat in Indien seine Firmware-Release Pläne, des Android 5.1 Lollipop Updates für seine aktuelle Honor Smartphone Reihe mit neuen Zeitplänen versehen. Das Tochterunternehmen, des chinesischen Smartphoneherstellers Huawei, wird, wie man via Twitter verkündet hat, die Updates in Kürze veröffentlichen.

Lollipop_Honor

 

Den Anfang machen demnach das Honor 4C (Honor 4 Play)  am 21. September und das Honor 6 am 25. September diesen Jahres, gefolgt vom Honor 6 Plus am 29. September und dem Honor 4X am 20. Oktober. Neben den neuen Features, wie Googles Material-Design, neuen Animationen und der neuen Standard-Laufzeit Umgebung ART, die Lollipop mit sich bringt, wird das Update bei einigen Geräten auch die aktualisierte Nutzeroberfläche EMUI 3.1, die schon beim Honor 7 zum Einsatz kommt, mitbringen.

Stagefright Patch an Board?

Unklar ist derzeit ob mit dem Lollipop Update auch die dringend benötigten Sicherheitspatches für die vor kurzem veröffentlichte Stagefright Lücke beinhaltet. Bei dieser Lücke im Android Multimedia-Framework kann eine Mediendatei, wie zum Beispiel ein MP4-Video für einen Pufferüberlauf auf dem Heap-Speicher sorgen, der anschließend von bösartigen Programmcodes ausgenutzt werden kann. Mehr zu Stagefright findet ihr auf Wikipedia.

Reichlich spät für ein Lollipop Update

In der Tat könnte man dies meinen, da viele, der anderen Hersteller bereits Updates ausgerollt haben und Google in Kürze Android 6.0 Marshmallow freigeben wird. Honor Indien gab hierzu auf Nachfrage bei Twitter bekannt, dass man sicherstellen wollte, dass man alle Fehler ausgemerzt hat bevor man das Update final veröffentlicht.

Zeitplan für Europa

Ob die Updates in gleichen Zeitraum auch in Europa bzw. für die europäischen Versionen, der Honor Geräte erscheinen, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch auf Nachfrage bei Honor EU konnten die Termine weder bestätigt noch verneint werden. Wie man einem Interview mit Honors Lars Weisswange bei den Kollegen von AndroidPIT entnehmen kann, ist zumindest beim Honor 6 Plus das mit dem Update nicht so gelaufen, wie es ursprünglich geplant war.

Sobald wir genauere Infos von Honor bekommen, werdet ihr es hier natürlich umgehend erfahren.

Bild: Honor India

Anonymous

Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Blogger. Android-User.

22 Antworten

  1. Manuel Manuel sagt:

    Also mein honor läuft gerade mit 5.0. In dem artikel steht aber nichts davon, dass es auch das 5.1 erhält ? Falls das ein Denkfehler ist…..bin noch neu in der Honor Welt

    • Rainer Rainer sagt:

      Nach unseren Informationen bekommen, die genannten Geräte ein direktes Update auf Android 5.1. Die Version 5.0 wird bei manchen übersprungen.

  2. harald 64 harald 64 sagt:

    Hallo Rainer Weiß man ob das h 60 l 02 schon am 25 ‚9 das Update bekommt?

    • Rainer Rainer sagt:

      Leider gibt es hierzu keine News. Die Updatemeldungen beziehen sich aktuell allesamt nur auf die internationalen Modelle. Die chinesischen Versionen haben einen eigenen Entwicklungsstrang und da gibt es noch keine genauen Daten. Eine Betaversion mit Android 5.1.1 und EMUI 3.1 wird aber schon ausführlich für die Modelle H60-L01, H60-L03, H60-L11, H60-L02, H60-L12 und H60-L21 getestet. Es kann also auch da nicht mehr lange dauern.

  3. harald 64 harald 64 sagt:

    Vielen dank für die Info Gruß Harald

  4. Andreas Watter Andreas Watter sagt:

    Mich würde interessieren wann es für das 7mer kommt?

    • Rainer Rainer sagt:

      Zum Release Honor versichert, dass man das Update für das Honor 7 schnellstmöglichst nachreichen wird. Wann genau das ist wurde nicht gesagt.

    • Andreas Watter Andreas Watter sagt:

      Okay, da bin gespannt, habe einige Bugs entdeckt, hoffe die werden damit behoben.

    • Andreas Watter Andreas Watter sagt:

      Okay, da bin ich gespannt, habe einige Bugs entdeckt, hoffe die werden damit behoben.

  5. Niklas Niklas sagt:

    Ich habe bisher noch nichts dazu gefunden deshalb meine Frage bekommt das honor Holly auch ein update auf lollipop?

  6. harald 64 harald 64 sagt:

    Hallo Rainer Muss mich noch mal zu Wort melden viele meiner Freunde fragen mich ob das Serviceverhalten Honor immer so schlecht ist was die Updates für die Geräte anbetrifft Samsung User haben fast alle schon lange Updates auf Lollipopp bekommen könntet ihr denn in Erfahrung bringen warum das Update solange dauert bis es geliefert wird?Gruß HB

    • Rainer Rainer sagt:

      Das muss man immer von 2 Seiten sehen. Zum einen hat man bei Honor den Vorteil, dass EMUI viele Features schon an Board hat, die viele andere Hersteller erst mit neuen Android Versionen bekommen. Wenn man z.B. auf seinem Honor EMUI 3.0 hat, dann ist ein Lollipop Update wegen der Features nicht wirklich nötig. Wenn man aber die Sicherheitslücken betrachtet müsste Honor schon nachrüsten.

      Zum anderen hat Honor leider das Problem, dass Updates immer erst für den Hauptmarkt in China entwickelt werden, wo die Auflagen nicht so hoch sind und die Firmwares schneller veröffentlicht werden. Für den Internationalen Markt müssen diese dann sehr aufwändig angepasst werden und immer zur Prüfung zu Google und den diversen Mobilfunkanbietern der Welt. Das dauert natürlich. Selbst wenn Samsung die Updates schneller rausgebracht hat, dann sieht man deutlich, dass die Kunden teilweise große Probleme damit haben. Honor selbst hat auch schon öfter betont, dass man nicht zurfrieden ist wie es aktuell läuft und dass sie das verbessern werden. Für die aktuelle Generation, wie die im Artikel genannten Geräte wird es sicher in Kürze Updates geben, da diese bereits von ausgewählten Nutzern ausführlich als Beta getestet werden.

    • Paul Paul sagt:

      Von Huawei sind in der Regel keine Updates zu erwarten. Wenn das Gerät einmal auf dem Markt ist wird’s schlicht vergessen (ich habe zwei Geräte, die beide jeweils nur ein marginales Update bekommen haben (keine neue Android Version).
      Wenn dir das Honor nicht so gefällt wie es ist, lass besser die Finger davon.
      Ich bezweifle noch immer, dass es jemals ein 5.1 für das europäische 4x geben wird, 11 Tage nach dem kommunizierten Release Termin.
      Wer Updates will kauft sich ein Nexus oder vielleicht ein Samsung, aber bestimmt kein Huawai/Honor

  7. Paul Paul sagt:

    Haben denn eigentlich das 4c, das 6 und das 6plus mittlerweile Updates erhalten? Die sollten ja schon vor einem Monat dran sein.

    • Rainer Rainer sagt:

      Alle Updates für das Honor 6, 6+ und 4C sind wie angekündigt erschienen. Auch das 4x Update ist in anderen Ländern bereits verfügbar und wird in Kürze auch hier ausgerollt.

  8. Steven Steven sagt:

    Der Torrent aus Indien ist sehr sehr langsam. Da ist es meiner Meinung nach besser auf den Download hier zu warten. Ist bei dem indischen Update die Sprache Deutsch vorhanden?

    • Oli Oli sagt:

      das würde mich auch interessieren, ob im indischen deutsch mit drin ist… lade es nämlich gerade seit 3 Stunden runter…

  9. Ralph Ralph sagt:

    Beinhaltet das Update für das Honor 4X auf der indischen Website mehrsprachig und beinhaltet die komplette deutsche Lokalisierung?

    Hat jemand das Update schon durchgeführt und kann das beantworten?
    Gruß
    Ralph

  10. micha roedi micha roedi sagt:

    hallo,
    ich mache gerade ein update 5.1.1 auf mein honor 4c ,aber es bleibt dauernd am schluss hängen,ich kann
    das handy nicht mehr normal starten ,weil es dauernd in den updatemodus rein geht.auch hardreset geht nicht.
    wie kann ich das handy wieder ,,normal,, starten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.