honor 7 Rollback von Marshmallow auf Lollipop

Viele honor 7 Besitzer haben sehnsüchtig auf das offizielle Release der Android 6 Version gewartet. Jetzt da es da ist haben einige es auch schon über manuelles Update oder sogar OTA installiert. Doch mit jedem Update halten auch Änderungen und neue Fehler Einzug. Daher kann es vorkommen, dass man wieder auf die vorherige Firmware oder Android Version downgraden will.

Bei dem honor 7 ist dieser Schritt kein Problem. honor hat offiziell einen Rollback dazu bereitgestellt. Nachfolgend erklären wir Euch, wie ihr diesen beim honor 7 durchführen könnt.

Wichtig: Bei einem Rollback auf eine ältere Version werden in den meisten Fällen alle Daten gelöscht. Daher empfiehlt es sich vorher immer eine Datensicherung zu machen. Bei honor Geräten ist das ganz einfach über die eigene Datensicherungs-App oder HiSuite möglich.

honor 7 Rollback von B330 auf B100

Vor einem Downgrade sollte jeder beachten, dass dies mit Risiken verbunden ist und dazu führen kann, dass das Handy nicht mehr richtig Funktioniert. Die Ausführung ist auf eigene Gefahr.

honor 7 B300 Downgrade

honor 7 Downgrade auf B300

honor 7 B100 Downgrade

honor 7 Downgrade auf B100

Bevor Android 5 wieder auf dem honor 7 läuft, muss eine Zwischenstufe installiert werden. Dabei handelt es sich um die B300. Beim Downgrade sollten keine Daten verloren gehen. Dennoch ist eine Datensicherung zu empfehlen.

Nach dem ersten Downgrade ist weiterhin Android 6 installiert. Diese Version ist aber, wie oben erwähnt, eine Übergangsversion und daher nicht vollständig lauffähig. Ich habe spontan gemerkt, dass es keine Spiele und sogar leere Ordner (sowas geht?) enthält. Eine Nutzung dieser Version für den täglichen Gebrauch ist also nicht zu empfehlen.

Um wieder die vollständig lauffähige Lollipop Version auf das honor 7  zu bekommen, muss danach die B100 installiert werden. Es ist zwar nicht die aktuellste, aber ich denke eine gut funktionierende Version von Android 5 Lollipop. Im Anschluss könnt ihr auf eine OTA Aktualisierung warten oder manuell die Version B180 installieren.

Nochmal zur Erinnerung: Bei dem Downgrade gehen alle Daten verloren und das Handy wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Also ganz wichtig: vorher Daten sichern!

Download

B300 B100 B180
Mirror 1 Mega Mega hihonor.de

Anleitung zum Downgrade

  1. B300 herunterladen
  2. Datei entpacken
  3. update.app in den dload Ordner auf der externen Speicherkarte legen
  4. Daten sichern
  5. Update Methode auswählen
    1. Force Update
      1. Handy ausschalten
      2. Handy einschalten: Power Taste + Vol Minus + Vol Plus drücken bis zum honor Logo
    2. Service-Menü
      1. Im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben
      2. Im Menü den Eintrag 4 – Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen
  6. Update wird automatisch installiert und Handy neugestartet
  7. B100 herunterladen
  8. Datei entpacken
  9. update.app in den dload Ordner auf der externen Speicherkarte legen
  10. Daten sichern – falls noch welche vorhanden sind
  11. Update Methode auswählen
    1. Force Update
      1. Handy ausschalten
      2. Handy einschalten: Power Taste + Vol Minus + Vol Plus drücken bis zum honor Logo
    2. Service-Menü
      1. Im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben
      2. Im Menü den Eintrag 4 – Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen
  12. Update wird automatisch installiert und Handy neugestartet

Jetzt habt ihr wieder Android 5 und könnt schauen, ob ihr OTA ein Update auf de B121 bekommt. Wenn nicht, könnt ihr auch manuell die Firmware B180 installieren, um die aktuellste Lollipop Version auf dem honor 7 zu haben. Ein lokales Update ist unter Android 5 auch noch möglich.

Hat der Downgrade geklappt? Habt ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt es in die Kommentare.

Anonymous

Ronny Walther

29, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

8 Antworten

  1. Oliver Oliver sagt:

    Hallo, guter Hinweis Danke.

    Kann man das Downgrade auch so durchführen?
    B180 (aktuell auf dem Gerät) -> B300 -> B100 -> Bxxx (bis B170, welche ich wiederhaben möchte)

    • Ronny Walther Ronny Walther sagt:

      Hallo, ich denke der beschriebene Weg wird nicht möglich sein. Die B300 ist nur als Downgrade gedacht. Es gibt aber die Möglichkeit, erst die finale Android 6 Version zu installieren (die B330) und dann über die B300 zurück zur B100. Danach sollte dann die B121 oder B170 installierbar sein. Ich hoffe, dieser Weg hilft dir auch weiter.

  2. bebo bebo sagt:

    Danke für die Anleitung! Ich hänge seit ca. 15min. bei 5% der Wiederherstellung des Transitimages B300, das macht mir Sorgen!

    • Ronny Walther Ronny Walther sagt:

      Hallo, wie bist du vorgegangen bei der Installation? Hattest du die B330 drauf und wolltest die B300 installieren? Hast du die update.zip oder die update.app in den dload Ordner gelegt? Sollte es wirklich nicht mehr weiter gehen, würde ich es versuchen neu zu starten und den Downgrade neu anzustoßen. Vielleicht ist deine Update Datei auch kaputt – lade sie dir doch erneut runter und speicher sie auf der Speicherkarte. Über die „Drei-Tasten“ Kombination kannst du den Downgrade auch neu antoßen, wenn das Handy nicht mehr startet (würde ich zumindest vermuten). Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

  3. bebo bebo sagt:

    Hatte die B330b von der Honor Homepge drauf. Habe dann mit dem ‚Affengriff‘ noch mal neu gestartet und dann lief es druch. Dabei Luftanhalten & alle Computronen aufgewendet…! 😉
    Bin dann von der Transitversion B300 direkt auf B180. Nun wieder auf 5.02.
    Ich warte erstmal ab, bis noch einige Updates für die 6.0 durch sind. Mein Hauptproblem war, dass die SDKarte im Dateisystem nicht mehr sdcard hiess, sondern aus einer Zahlen-/Buchstabenkombination….
    … damit kamen so einige Programme nicht klar.

  4. Kertscher Lucas Kertscher Lucas sagt:

    Ich habe auf meiner so Karte keinen dload Ordner. Lediglich ein Download Ordner wird angezeigt.

  5. Kertscher Lucas Kertscher Lucas sagt:

    Die B100 geht nicht herunterzuladen. Woran könnte das liegen?

  6. marko marko sagt:

    wlan abrüche ohne ende seit dem upadte auf android 5 gings 1a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.