Bei dem Update von Android 6 auf Android 7 wurde beim honor 6X der Google Sicherheitspatch von April auf März „zurückgestuft“. Für mich persönlich kein Beinbruch, aber schon ein wenig seltsam. Gestern war es nun endlich soweit und ein weiteres Update wurde auf dem honor 6X angeboten. Dabei handelt es sich um die Version

BLN-L21C432B365.

Das neue Update für das Top-Mittelklassemodell von honor ist 573 MB groß und bringt neben dem aktuellen Google Sicherheitspatch von August auch EMUI 5.0.1.

Liste der Änderungen

honor 6X Update B365 Changelog

Changelog

Die Liste der Änderungen wurde sehr kurz gehalten. Mehr als die Aktualisierung vom Google Sicherheitspatch wurde dort nicht angekündigt.

Optimierungen

  • Verbesserung der Gerätesicherheit mit dem Sicherheitspatch von Google

Bei einem Update mit mehr als 500 MB konnte ich mir nicht vorstellen, dass es sich ausschließlich um einen Sicherheitspatch handelt. Und ich sollte auch Recht behalten. Es wurde zusätzlich noch die EMUI Oberfläche mit einem Update versorgt. Zwar gab es kein EMUI 5.1, aber die Version 5.0.1 ist schon ein erster Schritt.

Update

Das Update wurde direkt in den Einstellungen unter Systemupdate zur Verfügung gestellt. Eine Prüfung in der hiCare App war nicht notwendig. Die manuelle Installation über den Dailer habe ich mal wieder ausprobiert, doch leider ohne Erfolg. Daher bleibt wohl nur die Möglichkeit, auf das OTA Update zu warten. Dieses wird sicherlich in den nächsten Wochen bei allen ausgerollt werden.

honor 6X Update B365 Einstellungen

Einstellungen nach Update

Beim Update wurde das Smartphone neu gestartet und nach wenigen Minuten war es auch schon wieder einsatzbereit. Daten wurden dabei bei mir keine Daten gelöscht. Dennoch ist es vor einem Update immer sinnvoll, ein Backup auf einem externen Datenträger anzufertigen.

Fazit

Auch wenn es nicht viele Änderungen gab, habe ich das Gefühl, dass das honor 6X nun ein klein wenig flüssiger läuft. Das kann natürlich auch daran liegen, dass das Smartphone beim Update neu gestartet wurde. Neue Fehler habe ich bisher noch nicht finden können. Schauen wir mal, wie es in den nächsten Tagen aussieht.

Habt ihr das Update bekommen oder vielleicht Probleme und Fragen, dann schreibt es in die Kommentare.

Teilen:

Über den Autor

30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

7 Kommentare

  1. Matthias Engel veröffentlicht am

    Hallo,

    habe bei meinem Honor 6x am Sonntag, 17.9.2017 das angebotene Update BLN-L21C432B365 durchgeführt. Backup war gemacht. Funktionierte auch gut. Bis einen Tag später (18.9.2017), da hat WhatsApp ein Problem bekommen. Kann keine Bilder über WA mehr up- oder downloaden. WA-Backup geht auch nicht. Habe WA deinstalliert und neu installiert. Dann funktionierte es wieder, allerdings war der Chatverlauf auf Stand vom 17.9.2017. Über Nacht das Honor ausgeschaltet, heute morgen 19.7.2017 wieder angemacht. Das gleiche Problem wieder mit WA. Hat das etwas mit dem Systemupdate BLN-L21C432B365 zu tun? Und falls ja, kann ich es rückgänig machen und wenn ja, wie?
    Gruß Matthias Engel

  2. Feuerfux veröffentlicht am

    Seit dem Update funktioniert Wlan nicht mehr richtig. Ständige Verbindungsabbrüche und Wechsel zu den mobilen Daten.
    Leider funktioniert bei der mobilen Daten Verbindung kein 4G mehr. Lediglich LTE, welches sehr langsam ist. Versuche das 6X wieder zum vorherigen Patchstand zu bringen.

Hinterlasse einen Kommentar