Im April diesen Jahres hatte Honor seine Fans eingeladen an einem Betatest zum Android 4.4 Kitkat Firmwareupdate mit EMUI 3.0 für das Honor 3C teilzunehmen.

Nach dem Bewerbungsverfahren wurde eine begrenzte Anzahl von Nutzern ausgewählt, die das Firmwareupdate vorab testen durften und etwaige Fehler an Honor zu melden. Ziel war es eine möglichst fehlerfrei und schnelle Firmware mit den neuen EMUI 3.0 Features veröffentlichen zu können. Die Tests waren alle erfolgreich und Honor hat heute das offizielle Update für das Honor 3C veröffentlicht.

Firmwareupdate auf Version B306

Die neue Firmware trägt die Version H30-U10_V100R001C432B306 und ist nahezu 900 MB groß. Honor wird das Update in Kürze OTA an die Honor 3C Nutzer verteilen.

Honor3C_EMUI3

Voraussetzung um das Update zu erhalten ist eine der folgende Firmwareversionen:

  • H30-U10_V100R001C432B109
  • H30-U10_V100R001C432B110
  • H30-U10_V100R001C432B111

Die Firmware wird wie gewohnt in Wellen ausgerollt, d.h. nicht alle werden gleichzeitig das Update erhalten.

Download

Wer nicht auf das OTA Update warten will, der kann sich die neue Version auch runterladen (Download siehe unten) und manuell über „Lokales Update“ installieren.

>> Download << 

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Blogger. Android-User.

21 Kommentare

  1. Vincent Höcker veröffentlicht am

    Hi,
    Tolle Neuigkeiten!
    Wenn man auf der B108 ist, kommt das Update nicht OTA, oder?
    Wenn ich es manuell flashe, gibt es dann einen Factory Redet?

    Grüße,
    Vincent

    • Rainer veröffentlicht am

      Normalerweise sollte es als Update durchlaufen. Ich würde aber trotzdem einen Factory Reset empfehlen. Daher eine Sicherung machen. Mit der Huawei Datensicherungs App und einer SD klappt das hervorragend. (Systemdateien am besten nicht mitsichern)

    • Vincent Höcker veröffentlicht am

      So hab es nun installiert und alles hat gut geklappt. Erster Eindruck ist sehr positiv!

    • Rainer veröffentlicht am

      Als Sprache ist tschechisch vorhanden. Wenn du ein Honor 3C für Region C432 hast, dann sollte das Update auch für CZ funktionieren.

  2. Peter ,K veröffentlicht am

    Hallo,
    hab update drauf, seitdem intensiver Batterieverbrauch.
    Medienserver abgeschaltet. Hat meisten
    Verbrauch.
    Weiß da jemand näheres?
    Gruß Peter

    • Rainer veröffentlicht am

      Nach einem Update kann es sein, dass sich der Akkuverbrauch erst nach 3-4 vollständigen Ladezyklen wieder normalisiert.

  3. Peter K veröffentlicht am

    ich werd mein Honor zurücksetzen auf Werkseinstellung. Abends aufladen, nach 6 Stunden nur noch 30% Restkapazität.
    98% Verbrauch Medien und Medienserver, Mobilfunk Standby 2%.
    MTP (Medientransferprotokoll zur indizierung von Dateien) sollte eigentlich nach 100 Stunden durchgelaufen sein.
    Mittlerweile mindestens 8 Ladezyklen.

  4. Frank Weder veröffentlicht am

    Hallo,
    wie funktioniert das lokale Update für das Honor 3c.
    In welches Verzeichnis auf dem Handy muss die Datei UPDATE.APP gespeichert werden,
    damit das System-Update die Installation durchführen kann?
    Danke.

  5. Daniel.S veröffentlicht am

    Hi,
    also ich habe es mir aufs handy heruntergeladen und auf meinen PC aber ich kann es bei lokal. Update immernoch nicht Insta.
    da steht dann „Aktualisierungspaket wurde nicht gefunden. Aktup. bestätigen und anschl. Aktualisierung durchführen ?!?
    Kann mir da einer Helden ? :S

    Danke.

    • Daniel.S veröffentlicht am

      habe schon alles probiert und mache es genauso wie es ihre partnerseite beschriebt aber ich kann es einfach nicht updaten :((
      bitte um Hilfe
      LG

  6. Julian veröffentlicht am

    Ich habe einen Bootloop(beim einschalten macht es nichts außer vibrien) bekommen danke euch. Was kann ich jetzt machen?

  7. Jörg veröffentlicht am

    Habe die Lösung gefunden:
    Im Root Verzeichnis der SD-Karte einen Ordner mit Namen „dload“ erstellen und die „UPDATE.APP“ dort rein kopieren.
    Danach lässt sich das Updater als lokales Update auswählen.

  8. Markus veröffentlicht am

    Ich hätte ehrlich gesagt nicht mehr damit gerechnet. Ein Bekannter von mir (schon etwas älter) hat sich das günstige Smartphone vor Kurzem geholt und das Update direkt per OTA angeboten bekommen. Finde ich gut von Huawei.

Hinterlasse einen Kommentar