Werbung

Update (20. Juni 2016)

Inzwischen haben wir auch die offizielle Bestätigung, dass man das honor 4X Marshmallow Update auch OTA bekommt. Hierzu muss man das Update allerdings aktiv anstossen.  Dies geschieht über die Huawei App HiCare.

HiCare
HiCare
Preis: Kostenlos

Hinsichtlich des Updates auf die neue Android Version überlässt honor es jedem Nutzer selber zu entscheiden, ob man das Update ausführen möchte. Oder ob man eben, ganz dem Motto ‚Never change a running system‚, auf der aktuellen Lollipop Firmware verbleibt.

Um das honor 4X Marshmallow Update also überhaupt angezeigt zu bekommen, müsst ihr dieses zunächst „beantragen“. Dazu öffnet ihr die App HiCare, wählt oben den Punkt „Service“ und anschließend dann den Menüpunkt „ROM-Aktualisierungs-App“. Nun wird euch dann das aktuellste Firmware Update angezeigt und ihr könnt das Update OTA herunterladen und ausführen.

Voraussetzung für das OTA-Update auf die Version CHE2-L11C432B506 mit Android 6 und EMUI 4.0 ist nach unserem Stand eine installierte Firmware CHE2-L11C432B310.

Natürlich könnt ihr auch weiterhin das Update hier als Vollversion laden und wie im Original Artikel beschrieben manuell installieren.

Viel Spaß mit Marshmallow auf dem honor 4X!

 

Original Artikel (04. Juni 2016)

honor 4x B506 Marshmallow

Firmwareupdate B506

Heimlich still und leise hat honor das Softwareupdate auf Android 6.0 Marshmallow für das letztjährige Mittelklassemodell honor 4X freigegeben. Die neue Firmware tragt die Versionsnummer B506 und steht mit 1,35 GB als Vollversion auf den honor Servern zum Download zur Verfügung.

Nachdem der Betatest etwas länger gedauert hat ist nun die finale Version offiziell erschienen. Die Firmwareaktualisierung bringt das honor 4X auf die aktuelle Iteration des Basisbetriebsystem Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.0 als Nutzeroberfläche. Neben den neuen Features von Marshmallow enthält dieses Update auch Google Sicherheitspatches vom März diesen Jahres.

Details zur B506 Firmware

  • Gerät: honor 4X
  • Model: Che2-L11
  • OS: Android 6.0 Marshmallow
  • EMUI: 4.0
  • Firmware: B506
  • Build Number: Che2-L11C432B506a
  • CUST: C432
  • Region: Europa

Download

Für alle die, die nicht auf das OTA Update warten wollen, ist der Download des Marshmallow Updates als Download verfügbar.

Firmwareupdate B506: honor / Mirror

Installation

Ihr könnt das Update manuell ganz einfach nach folgenden Schritten auf euer honor 4X installieren.

  1. Extrahiert die Zip Datei auf eurem PC
  2. Kopiert dann den dload Ordner auf eure microSD Karte
  3. Geht jetzt in Einstellungen > Updateprogramm > Menü > Lokales Update und wähle die Datei aus
  4. Danach sollte das Updateprogramm starten

Da es sich hier um eine Vollversion handelt kann es sein, dass -je nachdem von welcher Version man das Update macht – alle Daten gelöscht werden. Macht also vor der Installation eine entsprechende Sicherung eurer Daten. Am einfachsten geht das mit der integrierten Datensicherungs App oder über die PC Software HiSuite.

Teilen:

Über den Autor

Freier Redakteur. Man of Action. Blogger. Android-User.

21 Kommentare

  1. Markus veröffentlicht am

    Ich flip aus 🙂
    Das war mal wirklich still und leise 🙂

    Werde es gleich runterladen und ausprobieren. Falls etwas schiefläuft, werde ich es hier posten. Falls nicht, auch ^^

  2. Markus veröffentlicht am

    Hey .. so, Update installiert.
    Läuft wirklich Problemlos und gefühlt auch deutlich runder als Lollipop.
    Hatte nur etwas Ärger mit HiSuite … hat dann doch nicht alle Daten so gesichert wie ich es mir gewünscht hatte.

  3. Kai veröffentlicht am

    Oh ja, das war wirklich still und leise 🙂
    da ich Beta-Tester war, war es mir nicht möglich, wie damalig bei Lollipop es über das Updateprogramm zustarten!
    Für alle die, die auch die Marshmallow-Beta genutzt haben:

    !!Backup erstellen ist hier sehr wichtig und sollte auch gemacht werden, da das Honor 4x sich dann wieder auf Werkseinstellung zurück setzt!!

    nachdem Ihr die Firmware auf euer Smartphone kopiert habt, schaltet es aus und wenn es aus ist – einfach die Laut-/Leiser-Taste gedrückt halten und dann einschalten. Am besten die Tasten solange gedrückt halten, bis es einmal kurz vibriert. Das Update wird dann direkt installiert. Bei mir lief alles ohne Probleme!

    Da ich, wie schon bereits erwähnt habe, schon die Beta getestet habe, wusste ich ja was auf mich zukommt. 😉
    Ein paar Bugs hatte ich auch schon weitergeben. Die nächsten Tage wird sich zeigen ob noch was verändert wurde oder die Bugs beseitigt wurden. Aber bis jetzt sieht alles wie gewohnt aus und läuft ordentlich rund und flüssig 🙂

    Grüße Kai

  4. Ralph veröffentlicht am

    Ich kann mit HiSuite gar kein BAckup machen 8O. Das meldet immer wieder, dass ich die neuste Version von „Huawei Backup“ auf dem Handy installieren soll. Das geht aber gar nicht, weil das Handy wohl nicht gelistet ist für diese App.
    Wie habt ihr das gemacht? Mache ich was falsch?
    Gruß Ralph

  5. Markus veröffentlicht am

    Ja, die Meldung bekomme ich auch … also machen Wir beide den gleichen Fehler ( davon geh ich mal nicht aus ) oder da steckt ein Fehler im System …. 🙁

  6. Konstantin veröffentlicht am

    Der Update ist gut gelaufen.
    Nachträglich habe ich aus dem vorab gemachten Backup auch einige Daten und Konfigurationen nachinstalliert wie zB. Anrufsperre, Anruferliste, JBak Keyboard.

    Mit dem Produkt und seinem Support bin ich außerst zufrieden.

    • Rainer veröffentlicht am

      Du könntest schauen ob du die aktuelle apk der Datensicherungsapp im Netz findest und diese installieren. Dann sollte das klappen.

  7. Pingback: Honor 4X: Android 6.0 Marshmallow endlich als OTA-Update verfügbar

  8. Pingback: Honor 5X: Upgrade nach Android 6 Marshmallow per OTA verfügbar | Deskmodder.de

  9. Artur veröffentlicht am

    Nach dem update auf 6.0 habe ich kein Zugriff auf die SD-Karte. Programme lassen sich nicht verschieben ohne Rootrechte. Kann mir da jemand weiterhelfen?

  10. Psychopath veröffentlicht am

    Kann mir jemand sagen warum nach dem Update Android nur 3,67GB Internspeicher erkennt? Da bleiben mir echt nicht viele Megabites mehr übrig 🙁

  11. Willi veröffentlicht am

    Habe noch gar kein Update erhalten, ist immer noch Kit Kat drauf, wie kann das denn sein? Auch über Hi care keine Aktualisierung.

    • Berit Engmann veröffentlicht am

      Hallo Willi,

      was für eine Build-Nmmer hast du bei deinem Gerät (Einstellungen – über das Telefon)? In der Mitte sollte C432 stehen.

  12. Mario veröffentlicht am

    Update auf Android 6.0 lief problemlos.
    Doch seit dem habe ich Probleme mit meinen Messengern ( WhatApp und Threema).
    Nachrichten werden erst zugestellt, wenn ich das Smartphone wecke.
    Wer hat ähnliches Problem oder weiß eine Lösung?

  13. McFlyCgn veröffentlicht am

    Das Update hat fast meinen kompletten internen Speicher gekostet. Kann ausserdem auch nicht die speicherintensiven Dateien finden und löschen. Kann mir jemand helfen?

    • Erich veröffentlicht am

      Hat als Lokales Update von 4.4.2 auf 6.0 hervorragend funktioniert. Danke für den Link und die Anleitung.

Hinterlasse einen Kommentar