Honor 6 – Bugbericht von der B805 Android 6.0 [Beta]

Vor einigen Tagen hat mein aktuelles Lieblingshandy – das Honor 6 – ein Update auf die Android 6 Beta bekommen.

Bei dem Update handelt es sich um die Build Version B805. Ich habe das Update gleich heruntergeladen. Dies hat allerdings sehr lange gedauert (über eine Stunde für ca. 800 MB). Naja… kann man nichts machen. Nachdem der Download fertig war, habe ich mir die Update Datei gesichert und das Update installiert. Es dauerte ungefähr eine halbe Stunde, bis das Handy fertig war. Daten waren alle noch drauf – nur das Design war verändert.

Mein erster Eindruck war allerdings etwas ernüchternd. Das Handy reagierte sehr langsam und blieb mehrfach hängen. Nach einer Weile konnte man das Handy aber wieder normal benutzen.

Am Anfang muss ich erstmal erwähnen, dass ich sowas noch nie erlebt habe. Nach jedem Update läuft das Handy besser und besser. Es ist extrem schwierig, hier Fehler zu finden. Die meisten Dinge, die ich in diesem Bericht ansprechen werde, sind Kritik auf höchstem Niveau. Ein riesengroßes Lob an alle, die bei dem Marshmallow Update mitgearbeitet haben. Auf allen meinen Geräten funktioniert die Beta ohne größere Probleme und kann im Alltag problemlos genutzt werden. Wer das Update auch installieren will, kann sich die Anleitung unter http://www.honornews.de/downloads/honor-6-android-6-0-marshmallow-beta-verfuegbar/ anschauen.

Bugs

SchriftfarbeBug_Schriftfarbe

Für die Navigationsleiste gibt es jetzt abhängig von der Hintergrundfarbe unterschiedliche Schriftfarben. Leider scheint bei hellblau die Farbe nicht optimal zu sein. Bei der App „Huawei Ware“ ist der Hintergrund hellblau und die Schriftfarbe in der Benachrichtigungsleiste schwarz. Alle anderen Texte in der App sind weiß und deutlich besser erkennbar. Bei anderen Farben, wie zum Beispiel orange, wird die Textfarbe sehr gut angepasst.

 

 

 

Navigationsleiste ausblendenBug_Navigationsleiste_ausblenden

Bei dem Honor 6 gibt es eine Funktion, die ich auch sehr gerne bei den anderen Modellen gehabt hätte. Oder soll ich eher sagen gab es. Bei dem Honor 6 konnte man die Benachrichtigungsleiste ausblenden, indem man bei der Einstellung der Navigationsleiste die Option „Ausblenden“ aktiviert hat. Danach ist in der Navigationsleiste ein kleiner Pfeil, damit man die Leiste ausblenden konnte. Der Pfeil ist nach dem Update noch da – aber die Option in den Einstellungen ist nicht mehr vorhanden.

Ton beim Laden

Mir ist aufgefallen, dass das Handy einen kurzen Ton abspielt, wenn man das Kabel zum Laden einsteckt. Ich habe dann in den Einstellungen bei Tönen geschaut, ob dieser Ton ausgeschalten werden kann, doch leider ohne Erfolg. Der Ton wird nur nicht abgespielt, wenn das Handy auf lautlos gestellt ist. Hier würde ich mir eine Option bei den Einstellungen wünschen.

Anzuzeigender Kalender

„Früher“ konnte man im Kalender sagen, welche Google Kalender angezeigt werden sollen. Feiertage, Geburtstage, Wochennummern, verschiedene Google Kalender. Leider gibt es diese Option nicht mehr. Wie kann ich das jetzt für meinen Kalender einstellen? Werden jetzt einfach alle vorhandenen Kalender angezeigt? Da würde ich mir sehr gerne die Option wieder zurückwünschen.

SynchronisationBug_Synchrnisation_Benachrichtigungen

Für die Synchronisation gab es unter Android 5 unter den Verknüpfungen ein Symbol und die Option schnell ein- und auszuschalten. Diese Verknüpfung fehlt jetzt komplett. Ich habe bis jetzt keine Option gefunden, wie ich die Synchronisation manuell ausschalten kann. Einzig in den Einstellungen unter Konten kann ich die Synchronisation abschalten. Für mich war es aber deutlich entspannter, dies gleich in den Verknüpfungen machen zu können.

 

 

 

Kalender scrollenBug_Kalender_scrollen

Bei dem Kalender habe ich gleich mehrere Fehler gefunden. Das Erste bezieht sich auf das Scrollen beim Anlegen eines neuen Termins. Wenn man einen neuen Termin anlegt, wird ein Button „Mehr“ angezeigt. Wird dieser gedrückt, werden zusätzliche Felder angezeigt. Scrollt man dann mit etwas Schwung nach unten, sind die letzten Zeilen nicht mehr am unteren Bildschirmrand, sondern in der Mitte des Displays. Soll das so sein? Schön wäre es, wenn das „Beschreibung“-Textfeld etwas größer wäre, damit man den Text besser selektieren kann, aber einfach nur das Feld nach oben scrollen hat für mich keinen Mehrwert. Das Feld kann im unteren Bereich auch nicht selektiert werden, sondern rutscht dann wieder zum unteren Bildschirmrand.

Serientermine

Bug_Serientermine_1Bug_Serientermine_2

Bei den Serienterminen ist es im Vergleich zum Huawei Mate S etwas anders. Hier sind bei Folgeterminen alle Optionen verfügbar. Leider gibt es bei dem Starttermin deutlich weniger Optionen – aber nur beim ersten Versuch. Beim ersten Bearbeiten wird nur die Option „Alle Termine in dieser Serie ändern“ angeboten.
Wird ohne Änderung dieser Starttermin erneut bearbeitet, werden die Optionen „Nur diesen Termin ändern“ und „Alle Termine in dieser Serie ändern“ angeboten. Hier muss dringend geschaut werden, wie das sein kann.

 

 

Kamera
Ein klein wenig enttäuscht bin ich seit dem Update schon ein bisschen. Und zwar geht es um die Geschwindigkeit der Kamera. Die Kamera vom Honor 6 war unglaublich schnell und zuverlässig. Ein Ultra Schnappschuss konnte mit fast einer halben Sekunde gemacht werden. Vor dem Update hatte ich Spitzenwerte von 0,6 Sekunden gehabt. Seit dem Update ist dies leider nicht mehr so schnell möglich. Der Spitzenwert seit dem Update liegt grade mal bei 1,3 Sekunden. Da diese Änderung durch das Softwareupdate kam, hoffe ich, dass sie mit einem der nächsten Updates wieder behoben werden könnte.

SchnellanrufBug_Schnellanruf

Ein weiterer Fehler ist mir bei einer neuen Funktion aufgefallen. Beim Starten von der
Funktion Schnellanruf kommen mehrere Abfragen für verschiedene Berechtigungen. Lehnt man diese Berechtigungen ab, startet die App nicht. Wenn man zusätzlich die Funktion deaktiviert, dann wird man beim drücken der Vol – Taste trotzdem darauf hingewiesen, dass man der App Berechtigungen geben sollte. Wenn die Option deaktiviert ist, sollte diese App nicht mehr auf das Drücken der Taste reagieren.

 

 

 

Bug_Screenshot

Screenshot

Nimmt man mit dem Honor 6 einen Screenshot auf, wird dafür eine Benachrichtigung in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Leider scheint der Text etwas zu lang zu sein, denn er ragt in das „Teilen“ Symbol rein.

Fazit

Wie anfangs schon gesagt, bin ich sehr zufrieden mit dem Update. Es läuft stabil, alle Grundfunktionen laufen problemlos und es gibt nur wenige Fehler. Richtig schwerwiegende Fehler konnte ich bei dem Update nicht finden. Wenn es noch ein paar kleine Bugfixes gibt, dann steht der finalen Version nichts mehr im Wege.

Sind euch noch Fehler beim Honor 6 aufgefallen? Dann berichtet diese uns doch in den Kommentaren.

Wer das Update noch nicht erhalten hat, kann es hier herunterladen und manuell installieren:

Download B805

Anonymous

Ronny Walther

29, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

10 Antworten

  1. Erkki Erkki sagt:

    well, the battery drain is still unacceptable in B805, 806, 807(havent tested B810 yet).
    in lollipop i had about 25-26 hours between every charge. Now I need to charge twice a day. thats brutal, ive deleted cache and tried hard resetting as well. i also rooted and used my usual tweaks, like greenify, kernel audiator(cant remember spelling), root booster etc.
    the screen uses like 98% and ive set brightness as low as i can. also the wifi in the latest kernel released february 3rd drains insane amounts of battery. BT is not working too great, losing connection to my HR-monitor and polar watch quite often. and the GPS also drains more than in lollipop. im going to edit the build.prop when someone tells me how to change these lines: ro.build.hide.settings=8;1,89GHz;2.0GB;11.00GB;16. 00GB;1080×720;4.4;3.10.30;3.0
    i want access to the 720p settings, so i can save 30% battery.

  2. Torsten Torsten sagt:

    Das einbinden der so Karte in den internen Speicher geht nicht. WLAN verbracht zuviel Strom aber sonst geht es.

  3. boern boern sagt:

    ich habe die b803 beta.. ich finde kein „local update“ mehr.. wie kann ich denn nun auf aktuellere beta versionen springen?

    • Martin Martin sagt:

      Wenn man die Telefonnummer *#*#2846579#*#* eingibt dann erscheint ein Programm (für Programmierer wohl gedacht), mit dem man dann Updates von der SD-Karte machen kann, klappte bei mir ohne Probleme. Und es gibt Kernel-Updates bis 810, Der Build ist aber bei mir noch immer 803, da scheinbar nur der Kernel Updates bekam. Unter http://forum.xda-developers.com/honor-6/general/emui-4-0-download-honor-6-l04-b803-t3290927/page6 gibt es auch die neuen OTA-Updates, da ich die alle nicht bekam 🙁

    • boern boern sagt:

      interessant.. also ich habe das update.zip im dload ordner auf meiner SD karte und er sagt mir, dass er kein update file findet?

    • boern boern sagt:

      okay ich habe das update.zip jetzt extrahiert und dann ist es zumindest gestartet.. aber dann stand update fehlgeschlagenen

      habe das update .zip aus diesem Artikel

  4. Martin Martin sagt:

    @boern: Habe auch das Problem 🙁 B803 ist installiert und OTA findet er nichts, auch die B805 nicht. Hab mir deswegen die B805 von hier heruntergeladen, aber er findet es auf der SD nicht, da es kein „local update“ mehr gibt und ich somit nicht die SD Karte angeben kann :S

    • Martin Martin sagt:

      EMUI Version ist 4.0

    • boern boern sagt:

      hmm ja das ist irgendwie blöd, weil die b803 nicht ganz so stabil läuft. ist mir schon paar mal abgestützt und manchmal crasht der akku von einem Schlag von 19% auf 0%

      hmm gibt hier doch sicher einige,die b803 getestet haben..wie habt ihr das Problem gelöst bzw wie seid ihr auf b805 gesprungen?

      ich konnte nicht mal direkt auf b805 updaten, da ist das upgrade fehlgeschlagen

    • Paul Panzer Paul Panzer sagt:

      @ Martin Klar gibt es noch Local Update. Unter dem vorletzten Menüeintrag zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.