honor 5X – Snapdragon 615 vs 616 Performancevergleich

Vor nicht ganz einem Monat hat honor sein neues Mittelklasse Smartphone honor 5X für den europäischen Markt präsentiert. Da wir bei unserer China Reise im Dezember erfahren hatten, dass das 5X auch in Europa veröffentlicht wird, hatten wir im Vorfeld des Release bereits die Möglichkeit das aktuellste honor Modell zu testen und hierbei ist vielen von euch ein kleines Detail nicht entgangen. Das chinesische honor 5X besitzt einen anderen SoC als die europäische Version. Da uns hierzu viele Fragen erreichten, wie zum Bespiel

  • Was ist der Unterschied zwischen den Prozessoren?
  • Ist der Snapdragon 616 besser?
  • Welcher der beiden Prozessoren ist schneller?
  • Wirkt sich die 3GB RAM + SD615 im Chinamodell auf die Performance aus?
  • Macht es wegen des SoC Sinn sich das honor 5X zu importieren?
  • Warum verbaut honor plötzlich einen anderen Prozessor?

haben wir mal versucht einen kleinen Vergleich für euch anzustellen.

Unterschied Snapdragon 615 und Snapdragon 616 beim honor 5x

Grundsätzlich kann man sagen, dass der 615 und der 616 Schwestermodelle sind. Beide Versionen gehören zur Qualcomm MSM8939 Familie und verfügen über 8 ARM Cortex A53 Rechenkerne mit 64bit Technologie. Dem Snapdragon 616 hat der amerikanische Chipsatzhersteller aber ein paar kleinere „Verbesserungen“ spendiert.

Zuerst haben wir da ein aktualisiertes LTE Modul. Im SD615 kommt ein Gobi Modem mit 4G LTE World Mode zum Einsatz, das LTE Cat. 4 und zahlreiche LTE Bänder unterstützt. Interessant ist hier, dass beim honor 5x (China) LTE Band 20 fehlt. Im Snapdragon 616 hingegen setzt man auf das neuere X5 LTE, welches beim europäischen honor 5x das LTE Band 20 unterstützt.

Des weiteren hat honor dem 5X (Europa) leicht höhere Taktraten spendiert. So takten die vier Energiesparkerne mit 1,2 GHz statt 1,0 GHz. Die vier auf Leistung konfigurierten Kerne laufen, wie beim 615 des China Modells mit 1,5 GHz. Dabei stellt sich natürlich die Frage, ob das chinesische Modell dadurch merklich langsamer ist.

Performancevergleich

Bevor ich auf die Ergebnisse, der diversen Benchmarktools eingehe, möchte ich vorweg gleich mal festhalten, dass im Alltagsgebrauch keine Unterschiede zwischen den beiden honor 5X Geräten feststellbar sind. Weder der höhere Takt noch das 1 GB mehr an Arbeitsspeicher haben Auswirkungen auf die „sichtbare“ Performance. Daher müssen wir auf andere Tests zurückgreifen um die Unterschiede zu visualisieren. Sicher mögen jetzt einige sagen „Benchmarktools sagen nichts aus“ doch nur so ist ein Vergleich möglich.

Antutu Benchmark

Der SD615 schneidet im beliebten AnTuTu Benchmark aufgrund des geringeren Takts etwas schlechter ab. Sowohl bei 3D Leistung als auch in der UX Bewertung liegt der Snapdragon 616 einen kleinen Hauch vorne. Selbst der 1GB mehr RAM in der China Version kann hier keinen Vorteil schaffen.

Geekbench 3

Im Geekbench liegen beide SoCs nahezu gleich auf. Der Snapdragon 616 behält in der Mehrkern Leistung minimal die Nase vorne, was womöglich auch auf den höheren Takt zurückzuführen ist. Aber selbst hier muss man anmerken, dass diese Unterschiede pro Messlauf leicht anders ausfallen können.

gfxBench

Ein interessantes Ergebnis zeigte sich im anspruchsvollen gfx Benchmark. Nicht weil die Frameraten (beide haben ja den gleichen Grafikchip) im gleichen Bereich liegen sondern, dass beim Europa Modell der Test nicht sauber durchlief. Der 1080p T-Rex Offscreen Test bricht immer wieder ab, da nach Meldung der App zu wenig Speicher zur Verfügung steht. Hier hat das 5X mit 3GB RAM also durchaus einen Vorteil.

3DMark

Dass die 200MHz Mehrleistung beim Snapdragon 616 in Spielen keine wesentliche Vorteile bringen, zeigt sich im aufwändigen 3DMark der Firma Futuremark. Auch hier sind keine Abweichungen zu erkennen die außerhalb der üblichen „Mess“-Schwankungen liegen.

MobileBench

Der Benchmark des Consortiums der Smartphonehersteller zeigt ein etwas anderes Bild. Besonders der größere Arbeitsspeicher im chinesischen Modell kann hier seine Stärke zeigen. Interessant ist auch, dass der interne Speicher im internationalen honor 5X aber etwas flotter ist. In der Gesamtbewertung liegen beide Geräte jedoch wieder gleich auf.

Welche Version ist die bessere?

Nun das lässt sich nicht wirklich sagen. Sowohl die Alltagsperformance als auch die diversen Benchmark Apps lassen nicht wirklich handfeste Aussagen zu. Beide Modelle unterscheiden sich da einfach zu wenig. Der Snapdragon 616 ist nicht merklich schneller und der größere Arbeitsspeicher wirkt sich auch nur bedingt auf die Leistung aus. Dennoch kann mehr RAM, abhängig von genutzten Apps, vorteilhaft sein.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass es beim honor 5X keinen zwingenden Grund gibt zur chinesischen Version zu greifen.

Anonymous

Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Blogger. Android-User.

1 Reaktion

  1. Julian Julian sagt:

    Ist der 615 eventuell Stromsparender und hat somit eine längere Akkulaufzeit? Durch den geringeren Takt könnte das ja durchaus sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.