Aufgepasst – bei honor rollen Kekse! Für viele dürfte dieser Update Beitrag sicherlich eine große Freude sein. Während bisher nur auserwählte und angemeldete honor 9 Nutzer in den Genuss des neuen Android 8.0 Oreo sowie der Benutzeroberfläche EMUI 8 kommen durften, wird nun die offizielle Firmware für alle ausgerollt.

Auch wir konnten uns zu den glücklichen Beta Teilnehmern zählen und bereits erste Eindrücke zur neuen Software sammeln.

STF-L09 8.0.0.360(C432)

Das Update ist bei uns 234 MB groß, allerdings aktualisieren wir bereits von der STF-L09 8.0.0.350(C432log). Dabei handelt es sich um die Android 8.0 Oreo Beta, welche Anfang Januar ausgerollt wurde. Ob die Aktualisierung von Android 7.0 Nougat auf die neue Firmware mit Oreo größer ist, können wir derzeit nicht bestätigen. Dennoch ist dies aufgrund des größeren Sprungs zu erwarten. Bei ausreichendem Datenvolumen spricht natürlich nichts dagegen, die neue Version unterwegs runterzuladen. Nichts desto trotz empfehlen wir eine Aktualisierung über euer WLAN Netzwerk.

Durchgeführt wird das Update OTA („Over the Air“). Geht hierzu in eure „Einstellungen -> Systemaktualisierung„. Genauso könnt ihr in der HiCare App vorbeischauen und dort euer Gerät auf verfügbare Updates prüfen.

 

Zwar wird die Aktualisierung wie gewohnt in Wellen ausgerollt, dennoch sollten alle Nutzer auf Android 7.0 Nougat und EMUI 5.1 prüfen, ob die aktuellste Nougat Version installiert ist. Hierbei handelt es sich um die

STF-L09C432B150

Changelog

Liste der Änderungen

Diese Aktualisierung fügt die vorinstallierte honor-App hinzu und verbessert die Systemstabilität.

[Neu]

Fügt für einen einfacheren Zugriff auf hochwertige Produkte und Services die vorinstallierte honor-App hinzu.

[Optimierungen]

Verbessert die Systemstabilität.
Optimiert auf einigen Interfaces die Anzeige von UI-Texten.
Integriert Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit (Stand: 01.01.2018)

[Aktualisierungshinweise]

1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center.

 

Um in möglichen Update Problemen auf ein Backup zurückgreifen zu können, weisen wir euch explizit auf die Datensicherung hin. Diese App sollte bereits auf eurem honor 9 vorinstalliert sein. Ist dies nicht der Fall, könnt ihr sie problemlos aus dem Google Play Store beziehen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Wir haben die Firmware bereits auf unser Gerät installiert und werden in den nächsten Tagen schauen wie das Gerät mit der finalen Version arbeitet.

Hattet ihr Probleme mit der bisher installierten Firmware auf dem honor 9? Bestehen diese Probleme nach dem neuen Update noch immer – oder wurden sie gelöst? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, damit wir gemeinsam als Community für eine kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit sorgen können!

Teilen:

Über den Autor

21, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

7 Kommentare

  1. Pingback: Honor 9: Rollout des Android 8.0 Oreo Updates gestartet

  2. Pingback: Honor 9: Upgrade nach Android 8 Oreo rollt an | Deskmodder.de

  3. DNB veröffentlicht am

    Mein Honor 9 dümpelt immer noch auf B130 von der Auslieferung rum und zeigt keine verfügbaren Updates 🙁 Kann man die Updates irgendwie erzwingen?

Hinterlasse einen Kommentar