Wenn man denkt, dass es um die Weihnachtszeit etwas ruhiger und besinnlicher wird, schiebt honor gleich wieder das nächste Update raus. Aktuell gibt es wieder mal ein honor 6X Sicherheitsupdate. Auch wenn es sich hier noch nicht um das sicher lang ersehnte Android 8 handelt, ist es schön zu sehen, dass das 6X so aktiv mit Updates versorgt wird. Das aktuelle Update trägt die Bezeichnung

BLN-L21C432B369

und ist mit nicht ganz 300 MB wieder mal nicht sehr groß. Allerdings finde ich trotzdem, dass 300 MB für ein Sicherheitsupdate doch recht viel sind.

Changelog

honor 6X B369 Changelog

honor 6X B369 Changelog

Im Changelog findet man wirklich nur die Information zum neuen Google-Sicherheitspatch. Updates von der EMUI Version oder Vorbereitungen für Android 8 werden bisher noch nicht genannt.

Installation

Das Update wurde mir spontan, ohne danach zu suchen, über die Systemaktualisierung angezeigt. Es kann natürlich auch manuell danach gesucht und dann Installiert werden. Die Updates werden sicherlich wieder in Abständen ausgerollt. Also nicht traurig sein, wenn ihr es nicht heute oder morgen erhalten solltet.

Die Installation kann direkt nach dem herunterladen gestartet werden oder aber auch per Über-Nacht-Update. Hier wird das Update in der Nacht installiert und das Smartphone neu gestartet.

Die Installation selebr dauert etwa 10 Minuten. Nach dem erfolgreichen Update wird das 6X neugestartet und kann wieder verwendet werden. Ein Werksreset wird zwar eigentlich empfohlen, ist aber wahrscheinlich nicht zwingend notwendig.

Backup

Ein Backup ist bei einem Sicherheitsupdate sicherlich nicht zwingend notwendig, aber es schadet nie, sich die wichtigsten Dateien vor der Installation zu sichern. Huawei bietet mit der eigenen Backup App dafür eine sehr gute Möglichkeit.

Fazit

Der Sicherheitspatch wird von Oktober auf November aktualisiert. Weitere Änderungen konnte ich bisher noch keine feststellen. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass das Update schon als Vorbereitung für ein mögliches Android 8 Update dienen könnte. Vielleicht wird es ja doch Anfang 2018 schon ein Update auf die aktuellste Android Version geben.

Teilen:

Über den Autor

30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Blog-Anfänger, Technikbegeistert

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar